31.01.18 10:18 Uhr
 1.572
 

Biokraftstoff: Fluglinie Qantas tankt nun Senföl, um CO2 zu reduzieren

 

Die australische Fluggesellschaft Qantas tankt nun mit einem neuen Biokraftstoff, dem Senföl beigemischt ist.

Als weltweit erstes Flugzeug mit diesem Kraftstoff ist eine "Boeing Dreamliner 787-9" nun am Montag von Los Angeles nach Melbourne geflogen.

Die Airline will so CO2 reduzieren, auf dem 15-stündigen Flug wurden 18.000 Kilogramm an CO2-Emissionen eingespart.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: CO2, Fluglinie, Qantas
Quelle: bento.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?