31.01.18 08:57 Uhr
 538
 

Erster Trailer zu Marvels "Ant-Man and the Wasp"

Ant-Man kommt zurück und diesmal ist er nicht alleine: Gemeinsam mit Superheldin Wasp begibt er sich auf eine spektakuläre neue Mission, die sie mitten hinein in ein gewaltiges Marvel-Abenteuer mit aufsehenerregenden Spezialeffekten, großartigem Humor und bahnbrechenden Action-Szenen führt.

Unmittelbar nach den Ereignissen von "The First Avenger: Civil War" versucht Scott Lang (Paul Rudd) mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen als Superheld und Vater zurechtzukommen.

Er bemüht sich, sein Privatleben mit seinen Aufgaben als Ant-Man zu vereinbaren, doch dann wird er von Hope van Dyne alias Wasp (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer dringenden neuen Mission beauftragt. Scott muss noch einmal in den Anzug schlüpfen!


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trailer
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2018 11:01 Uhr von EdenLake
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Ameisenmann" und "die Wespe". Ernsthaft? Das hört sich ja schon sch**ße an.
Wie viel Müll will Marvel denn noch produzieren? Der Einzige neue Film der gut war, war Deadpool und auch nur aus dem Grund, das sich der Film selbst nicht ernst genommen hat.
Wie wärs denn mal mit Blade 4, ein Remake zu Spawn oder einen ordentlichen Punisher Film? Nach dem unterirdischen Justice League mit der cgi´ten Schnurrbart Fresse von Henry Cavill, kann ich echt keinen schlechten Heldenfilm mehr sehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?