30.01.18 11:48 Uhr
 907
 

Natascha Kampusch äußert sich zu Fall in USA: 13 Kinder von Eltern eingesperrt

 

Natascha Kampusch hat es selbst erlebt: Sie wurde als Kind jahrelang in einem Keller gefangen gehalten, so dass sie von dem Fall in Kalifornien besonders berührt sein musste. Hier hatten Eltern ihre 13 Kinder jahrelang eingesperrt und angekettet.

"Es ist schrecklich. Wie können Eltern nur so etwas tun?", fragt die nun 29-Jährige, die sich Sorgen um die Zukunft der Kinder macht.

Anders als die US-Behörden rät Kampusch dazu, dass die Kinder Kontakt mit ihren Eltern haben und sie auch im Gefängnis besuchen dürfen. "Sie werden einen Weg finden müssen, ihnen entweder zu verzeihen oder ihnen den Rücken zuzukehren".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Fall, Eltern, 13, Natascha Kampusch, Natascha
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2018 16:15 Uhr von DerSchwarzseher
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
natascha wer?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schmuckkollektion von Entführungsopfer Natascha Kampusch
Natascha Kampusch arbeitet: "Ich will dem Staat nicht zur Last fallen"
Natascha Kampusch liest Hass-Posts vor: "Geh zurück in Keller und lass dich..."


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?