26.01.18 11:43 Uhr
 2.097
 

Es ist bereits zwei Minuten vor zwölf: Weltuntergangsuhr erneut vorgestellt

Wissenschaftler haben die sogenannte Weltuntergangsuhr nun erneut vorgestellt und demnach ist es bereits zwei Minuten vor zwölf für unsere Erde.

Das Gremium, das sich aus führenden Forschern und Atomexperten zusammensetzt, bewertet die kritische Lage für die Welt bereits seit dem Jahr 1947.

Die Forscher warnen, die Abrüstungsbemühungen seien ins Stocken geraten und wegen Nordkorea steige die Gefahr weiterhin an.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: zwei, Es
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2018 11:51 Uhr von OO88
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
ist das jetzt die ShortNews vom 08.08.2017
oder sollte die von gestern noch mal zur Erinnerung gebracht werden.
Kommentar ansehen
28.01.2018 19:09 Uhr von Acun87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was für Nordkorea ya?

Der einzige Aggressor in allen Belangen sind die Vereinigten Staaten die mehrheitlich in beinahe allen kriegerischen Konflikten ihre Fäden im Hintergrund ziehen.
Kommentar ansehen
01.02.2018 01:05 Uhr von Politisch_korrekt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Wunder. Jetzt, wo die AfD im Bundestag sitzt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?