25.01.18 17:45 Uhr
 2.782
 

Urlauberin aus Guatemala steckt sich in Deutschland mit Masern an

 

Eine junge Frau aus Guatemala hat sich bei ihrem Urlaub in Deutschland mit Masern infiziert. Das ist der erste Fall von Masern in Guatemala seit 20 Jahren. Seit 1998 war das Land frei von Masern.

Die ersten Symptome zeigte die 17-Jährige nach dem Rückflug. Das Ministerium hat bereits umfangreiche Schutzmaßnahmen eingeleitet, damit ein Masernausbruch in dem zentralamerikanischen Land verhindert wird.

So wurden die Lehrer und Mitschüler der jungen Frau geimpft sowie weitere Personen, die mit ihr in Kontakt kamen. Im letzten Jahr gab es fast tausend Masernfälle in Deutschland.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Masern, Guatemala
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2018 17:45 Uhr von WalterWhite
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Das hat Guatemala den hirnrissigen Impfgegnern in Deutschland zu verdanken. Diese Krankheit sollte schon lange ausgerottet sein. Eieiei...
Kommentar ansehen
25.01.2018 18:08 Uhr von derlausitzer
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Wer sich auf Krankheiten impfen läßt, welche als ausgerottet gelten, ist hirnrissig.
Kommentar ansehen
25.01.2018 18:59 Uhr von 24slash7
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Zweifelhaft...
Die Dame kommt aus Guatemala,
wo Masern angeblich ausgerottet sind....
ist aber nicht imunisiert durch Impfen.

Trotzdem reisst hier einer das Maul auf über Impfgegner ...

Muahahahaha
http://de.wikivoyage.org/...
Kommentar ansehen
26.01.2018 12:13 Uhr von a.maier
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
24slash7 Du bist nicht Immunisiert gegen Tropenkrankheiten die in der Umgebung von D nicht vorkommen? Wie findest du das? Wenn man in ein Impfentwicklungsland , wie D, fährt sollte mann gegen vieles geimpft sein!
Kommentar ansehen
28.01.2018 01:16 Uhr von ungetrackt-erwischt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jede Impfung birgt Gefahren. Also sollte man sich überlegen welche Gefahren diese sind und was das mit dem Impfen an geht, so ist die Impfung gegen Masern nie so sinnig wie die aktive Immunisierung in der Jugend.

Gewisse Impfungen habe derart derbe Nebenwirkungen, daß sie in manchen Ländern sogar verboten wurden, in denen diese aufgedeckt wurden und daß die Impfindustrie solche Geschosse auffahren kann, daß Filme, die über diese berichten sogar nicht in Kinos Deutschlands aufgeführt werden können, weil die Schläger dieser Industrie sonst die Kinos zerlegen zeigt doch genau woran man ist. Das Perfide daran ist, daß ich gefühlt die Todesstrafe aussprechen würde für jemanden, der nur um einen enormen Reibach zu machen derartige Nebenwirkungen verschweigt oder sogar mutwillig in Kauf nimmt, die so gravierend sind, daß eine unangekündigte Vorstellung in einem Kino völlig ausverkauft ist, alleine durch die Menschen, die von deren Schädigung direkt betroffen sind. Das bemerkenswerte ist, daß dies erst nach der Veranstalltung so richtig zum Personal des Kinos durchgedrungen ist, weil ja keiner zuerst wußte, was da im Film gezeigt wird und erst bei der Folgediskussion bekannt wurde, was da tatsächlich gespielt wird.

Abgesehen davon habe selbst ich eine Anekdote dazu erlebt. Möglicherweise ist meine heutige Krankheit einer Impfung beim Bund zu verdanken. Wohl gemerkt einer, deren Funktion nicht jener vorgegebene war, da ich durchaus weiß, daß sonst die Folgetermine der Imfpung alle eingehalten worden wären.
Kommentar ansehen
30.01.2018 16:55 Uhr von EmperorsArm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ungetrackt-erwischt:
Äh sorry, Du widersprichst Dir total.
"so ist die Impfung gegen Masern nie so sinnig wie die aktive Immunisierung in der Jugend."

Aber impfen lassen ist böse... Masernimpfungen beinhalten abgeschwächte Viren. D.h. sie sind in ihrer Gefährlichkeit gesenkt, unterscheiden sich aber sonst nicht von einer von Dir verlangen aktiven Immunisierung. Also ist Deine Forderung ziemlich unsinnig.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?