24.01.18 15:32 Uhr
 3.407
 

Ansbach: 86-Jährige hält spannenden Film für echt und alarmiert die Polizei

Im bayerischen Ansbach hat eine aufgelöste 86-Jährige die Polizei alarmiert, weil sich in ihrem Wohnzimmer mehrere Menschen stritten und sie nun Angst um ihr Leben habe.

Die eintreffenden Beamten bemerkten einen laufenden Fernseher im Zimmer der Seniorin und die geschilderten Ereignisse deckten sich mit dem Film, der darin lief.

Die Frau konnte offenbar nicht mehr zwischen Fiktion und Fakt unterscheiden und sah sich selbst in dem Film. Die Polizei schaltete das Gerät aus und beruhigten die Frau, die den Einsatz nicht zahlen muss, wie der Polizeisprecher mitteilte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Film, Ansbach
Quelle: br.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen
"Dämonisches Kind" schreit acht Stunden lang während Lufthansa-Flug
USA: Vierzehn Würmer aus dem Auge einer Frau entfernt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2018 22:37 Uhr von funi31
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2018 09:19 Uhr von Kati_Lysator
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
die polizei hat also während der arbeit sich ein film angeschaut? a-ha, freunde freunde.

eigentlich erstaunlich das der film noch lief als die polizei eintraf. sonst muss man ewig warten bis die kommen.
naja, hauptsache der oma gehts wieder gut
Kommentar ansehen
25.01.2018 10:19 Uhr von Copniker
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Sicher das es ein Film war?
Das klingt mehr nach RTL und einen dieser bekloppten 24/7 Dauerstreitsendungen.
Da würde ich auch mit 86 die Bullen rufen, wen die Fernbedienung verlegt ist und man selber nicht mehr aufstehen kann.
Bei dem Sender kann man echt angst um seine geistige Gesundheit haben.
Kommentar ansehen
25.01.2018 13:28 Uhr von Boon
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
vier kommentare und das einzig sinnvolle davon ist von Jenny143 und besteht aus spam.

Das ist shortnews, ein haufen geistig zurück gebliebener verlierer die meinen die welt zu verstehen

"Klar. Nicht vom TV und der Realität unterscheiden können."
-> du Depp werd mal 86 Jahre alt oder beschäftige dich mit alten Menschen

"eigentlich erstaunlich das der film noch lief als die polizei eintraf. sonst muss man ewig warten bis die kommen.
->Nein muss man nicht, außer es gibt Menschen die einfach eben größere Probleme haben als du... ja sowas gibts wirklich.

"Bei dem Sender kann man echt angst um seine geistige Gesundheit haben."
-> leider wirkst du wie die typische Zielgruppe.
Kommentar ansehen
25.01.2018 13:37 Uhr von walker007
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
"... und beruhigten die Frau, die den Einsatz nicht zahlen muss, ..."

Na super, die Cops haben garantiert genug andere Sachen zu tun als ein TV-Gerät abzuschalten, aber die Olle muss nicht mal zahlen. Heisst das dann künftig, ich muss nicht mehr zahlen wenn ich geblitzt wurde, dachte ich wäre Cop bei Alarm für Cobra 11! ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?