24.01.18 10:40 Uhr
 1.055
 

Saudi-Arabien: Kamele bei Schönheitswettbewerb wegen Botox disqualifiziert

 

In Saudi-Arabien sollte bei einem Schönheitswettbewerb die "Miss Kamel" gekürt werden, doch zwölf Tiere wurden disqualifiziert.

Die Kamele wurden mit Botox aufgehübscht, damit wurde gegen die Regeln des Wettbewerbs verstoßen, so die Veranstalter.

"Kamele, die Drogen in den Lippen haben, rasiert sind oder in ihrer natürlichen Form sonst irgendwie verändert wurden", würden ausgeschlossen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Saudi-Arabien, Botox, Saudi, Schönheitswettbewerb
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2018 10:42 Uhr von DerSchwarzseher
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde am liebsten manchmal leute todboxen wenn ich sowas lese
Kommentar ansehen
24.01.2018 10:44 Uhr von Gierin
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt gibts bestimmt eine Fatwa, die vorschreibt, weibliche Kamele müssen ab sofort Burka tragen!
Kommentar ansehen
24.01.2018 12:24 Uhr von Steven_der_Weise
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Naja vielleicht müssen die Kamele ja wie Ihre Frauen aussehen, wer weiß das schon.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?