23.01.18 19:44 Uhr
 1.218
 

Schutz bei Terrorangriffen: NRW-Polizei bekommt schusssichere Helme

Als Reaktion auf die weiterhin hohe Terrorgefahr bekommt die Polizei in Nordrhein-Westfalen neue Helme. Alle 2.500 Streifenwagen in NRW werden standardmäßig mit zwei schusssicheren Helmen ausgestattet, teilte ein Sprecher des Innenministeriums in Düsseldorf mit.

Noch 2018 will das Land damit beginnen bis zu 7.000 Polizisten, darunter Beamte der Einsatz-Hundertschaften, mit dem Kopfschutz auszustatten.

Der Landtag hatte vergangene Woche beschlossen, zusätzlich fünf Millionen Euro für eine bessere Ausstattung der Polizei zur Verfügung zu stellen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Terror, Schutz, NRW
Quelle: wp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.01.2018 19:49 Uhr von stahlbesen
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Bestimmt wegen der Gefahr von Rechts....
Kommentar ansehen
23.01.2018 19:58 Uhr von 17-Jahr-graues-Haar
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
stahlbesen,
ohne Sarkasmusschild, das ist mutig hier auf SN ;)
Kommentar ansehen
23.01.2018 20:38 Uhr von stahlbesen
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
...warum denn mutig?

Ich bekomme doch täglich über das betreute TV eingeimpft, dass der Islam total friedlich ist, die Linken lediglich den Aufstand der Anständigen proben, und Syrer, Afghanen und Iraker per se die dankbarsten Menscher ever sind.

Die Nafris sind nur oberflächlich frustriert weil sie darauf brennen ihre hochqualifizierte Arbeitskraft zu Verfügung zu stellen, es aber nicht dürfen, und daher sanfte Drogen verticken.(um zu überleben)

Da bleiben ja nur noch Nazis und Reichsbürger übrig...wer sonst tritt der Polizei in großer Mannstörke gegenüber und wird ausfallend und handgreiflich?

[ nachträglich editiert von stahlbesen ]
Kommentar ansehen
23.01.2018 20:46 Uhr von Alexius03
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es eine Statistik, in wie vielen Fällen so ein schusssicherer Helm hätte helfen können? Nachdem was ich bei Google-News überblicken konnte sind es im Falle von solchen Verletzungen Selbstmorde mit der Dienstswaffe.
Kommentar ansehen
23.01.2018 22:26 Uhr von brochterbeck
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ja das passt , statt mit überlegener Feuerkraft die Situation zu klären wortwörtlich den Kopf hinhalten und Treffer einkassieren.
Liebe Politiker , ihr schützt die Polizei und letztendlich die Bevölkerung nicht mit Ausrüstungsgegenständen sondern nur mit Rückhalt , deutlich erweiterten Befugnissen und ab und zu mal ein Auge zudrücken statt jeden Pups auf die Goldwaage zu legen.
Kommentar ansehen
23.01.2018 23:46 Uhr von wotan5456
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
5 mio. soll das ein witz sein ? was sind schon 5 mio auf ganz deutschland verteilt ?^^ lächerlich ne eigentlich sogar schon ne beleidigung
Kommentar ansehen
24.01.2018 00:14 Uhr von Alexius03
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ist denn bei den Befürwortern der Anschaffung der "Kriegsausrüstung" ein einziger Fall bekannt wo die besondere Eigenschaft des Helm hätte helfen können? Ich denke, daß solche Verletzungen sehr selten sind, außer in Fällen wo der Helm nicht helfen kann. "Jüngst teilte das Düsseldorfer Innenministerium mit, dass sich in den vergangenen fünf Jahren 41 Beamte selbst getötet haben, vornehmlich mit der eigenen Dienstwaffe." https://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
24.01.2018 06:03 Uhr von det_var_icke_mig
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@stahlbesen: kann es sein, dass irgendetwas mit deiner Wahrnehmung nicht stimmt?

alles das was du da aufzählst wird nirgendwo so geschrieben, außer natürlich, man konzentriert sich auf einzelne Schlagzeilen die man sich überall zusammenklaubt und ignoriert den ganzen Rest des Mediums, aber so eingeschränkt wie du uns das hier weis machen willst berichten nur Seiten die uns beweisen wollen dass die Ausländer alle schlecht sind, bzw. die Linken alle radikal

jeder der nicht per se über ein Thema "alle" schreibt berichtet differenziert

also entweder deine Wahrnehmung oder deine Medienwahl

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?