21.01.18 10:36 Uhr
 1.312
 

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus

 

Für Süßigkeiten gaben Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr rund 13,8 Milliarden Euro aus, was einem pro Kopf Verbrauch von 172 Euro entspricht.

Am liebsten kaufen Konsumenten Schokolade, Gummibärchen und andres Naschwerk beim Discounter und in den Drogeriemärkten, wie aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen hervorgeht.

Wichtige Feste für die Süßwarenindustrie bleiben unverändert Weihnachten und Ostern. Hinzu kommt neu Halloween.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Jahr, Deutsche, Milliarden, 13, Süßigkeiten
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.01.2018 10:45 Uhr von 17-Jahr-graues-Haar
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Pro Nase und Tag, keine 50 Cent, wenn ich richtig gerechnet habe.
Kommentar ansehen
21.01.2018 11:12 Uhr von toch58
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Glaub jetzt muß man mehr für Waffen ausgeben!
Kommentar ansehen
21.01.2018 11:43 Uhr von Gyaku_zuki
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Pffff, ich gebe mein Geld lieber für Brot und Spiele aus.
Kommentar ansehen
21.01.2018 12:34 Uhr von sweetwater
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
für "Brot und Spiele" ist aber eigendlich die Regierung verantwortlich. damit das Volk nicht aufbegehrt und der Regierung wohlgesonnen bleibt.
Kommentar ansehen
21.01.2018 13:07 Uhr von funi31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das muß diese "ausgewogene" Ernährung sein von der immer alle sprechen
Kommentar ansehen
21.01.2018 15:56 Uhr von ich-schiasnerv
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wären die Leckereien billiger müssten wir auch nicht soviel ausgeben. ;-)
@toch58
Und hätten noch Geld für eine Eiskanone.

[ nachträglich editiert von ich-schiasnerv ]
Kommentar ansehen
22.01.2018 09:08 Uhr von haguemu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Daraus ergibt sich mein Aktien-Tipp:
1) Süßwarenindustrie kaufen, die machen die Leute krank,
2) Pharmaaktien, die versprechen was zu reparieren oder zu lindern. Funktioniert nicht bringt aber Geld in die Kasse,

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?