18.01.18 11:09 Uhr
 3.006
 

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen

 

Der Computerspielekonzern Nintendo hat Papp-Baukästen vorgestellt, die Switch-Nutzer mit der Konsole kombinieren können.

Das Projekt heißt "Labo" und es handelt sich dabei um einen DIY-Baukasten aus Karton, der sich vor allem an Kinder als Zielgruppe richtet: So gibt es zum Beispiel einen Roboter-Kit, mit dem die Spieler sich selbst in einen Karton-Roboter verwandeln können.

Nintendo Labo soll ab 27. April erhältlich sein.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nintendo, Konsole
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2018 21:07 Uhr von dr-snuggles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
echt jetzt??? das erinnert mich an Modern War Gear Solid... als der MasterChief zu Mastercard wird.... lol .. ... https://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?