17.01.18 10:53 Uhr
 2.473
 

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen

 

Produkte von Google können dazu führen, dass das heimische WLAN sehr langsam wird oder sogar total ausfällt.

Google bestätigte das Problem bereits, betroffen sind Google Home und Chromecast: Man arbeite an einer Lösung.

Die fehlerhaften WLAN-Verbindungen sind auf aktuelle Versionen von Apps (Android oder Google) zurückzuführen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Google+, WLAN
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2018 15:09 Uhr von Brit2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Soll heißen, ich hab völlig zu Unrecht meinen Provider im Dezember beschimpft und dem Drosselung der Leitung vorgeworfen? Stattdessen war google mit Android auf Tablet und Handy daran Schuld? Pures Ausgliefertsein und Hilflosigkeit. Also sollte ich meine Provider-Kündigung wieder kündigen. Auch Mist (aber es ginge).
Kommentar ansehen
17.01.2018 19:55 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In unser firmeninternes WLAN wählte sich plötzlich ein unbekanntes gerät ein. Sofort gingen hier die Alarmglocken. Stellte sich raus, dass auf einem Gerät das in unser Netz durfte, jemand die google app installierte. Via cloud hat dann google wohl im hintergrund die wlan schlüssel weiter vermittelt, so dass dessen privatgerät sich plötzlich auch von selbst in das netz eingeloggt hat.

Technik die verzweifeln lässt....
Kommentar ansehen
17.01.2018 20:56 Uhr von dogdog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und was hat What´s App damit zu tun ?
Kommentar ansehen
18.01.2018 05:39 Uhr von silent_warior
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Brit2, das ist ja übel.
Probiere es aber erst mal mit anderen Geräten oder nutze einfach die kabelgebundene Netzwerkverbindung um die Geschwindigkeit zu bestimmen.
Speedtest mit:
wieistmeineip. de/speedtest/

Vielleicht liegt es ja wirklich an deiner schlechten Leitung oder irgend welchen Fehlkonfigurationen beim Provider.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?