16.01.18 11:51 Uhr
 994
 

Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht

 

Gestern verstarb die Sängerin Dolores O’Riordan unerwartet im Alter von 46 Jahren in einem Londoner Hotelzimmer: Mit ihrer Band "Cranberries" war sie zu Aufnahmen in der britischen Hauptstadt.

Kurz vor ihrem Tod hinterließ sie noch eine Mailbox-Nachricht auf dem Handy eines Freundes. Laut diesem klang sie darauf "voller Leben, machte Witze und freute sich schon, meine Frau und mich kommende Woche zu sehen."

Vor drei Wochen hatte O’Riordan eine Tour abgesagt, in einem Statement jedoch bekannt gegeben, sie fühle sich "gut", obwohl sie in letzter Zeit mit diversen gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Nachricht, kurz, Mailbox
Quelle: focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2018 13:25 Uhr von JustMe27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hatte eine bipolare Störung, und so jemand kann zB, während er neben neben einem über eine Brücke geht, von der einen auf die andere Sekunde, ohne Vorwarnung, springen. Man kann medikamentös dagegen vorgehen, aber viele setzen das Zeug wieder ab, sobald es ihnen gefühlt besser geht, was man bei dieses pharmazeutischen Hämmern sogar verstehen kann. Bis dato ist noch nichts dergleichen bekannt zumindest offiziell nicht, aber der Verdacht geht schon seit gestern Abend herum.
Kommentar ansehen
16.01.2018 20:39 Uhr von Uschi85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war sie auch jemanden im Wege. Wer weiß. Medikamente helfen nicht. Das System ist schuld, dass die Menschen krank werden. Also wäre ein Umdenken im Umgang mit den Menschen angebracht. Wer redet denn noch richtig miteinander. Wenn man den Leuten zuhört kommt nur Müll. Irgendwelcher Mist der im Fernsehen kam, oder Belanglosigkeiten über einen Promi. Dinge die keiner braucht. Wenn man damit aber dauerbeschallt wird ist das wie eine Umprogrammierung in Richtung dümmer...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?