16.01.18 10:36 Uhr
 1.107
 

Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht

 

2017 sind in Deutschland die Verbraucherpreise so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr angestiegen.

Damit erreicht die Inflation mit einer Teuerungsrate von 1,8 Prozent ihren höchsten Stand seit 2012.

Mehr bezahlen müssen die Verbrauchen vor allem für Energie (plus 3,1 Prozent) und Nahrungsmittel (plus drei Prozent).


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: stark
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2018 13:31 Uhr von Walder67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Deutschland geht es gut, wie ihr seht!
Kommentar ansehen
16.01.2018 19:53 Uhr von Samosa999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
....vor allem für die, die es mit harter Arbeit bezahlen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?