12.01.18 17:43 Uhr
 2.014
 

Erlangen: Frau klemmt sich beim Backen Finger in Stabmixer ein

In Erlangen geriet eine Frau beim Backen in eine missliche Lage, denn sie klemmte sich ihren Finger in einen Stabmixer ein.

Die Ärzte in der Notaufnahme waren ratlos, die Chirurgie scheiterte mit allen Versuchen sie schadlos zu befreien.

Die Klinik rief schließlich die Feuerwehr, die den Mixer mit einer Blechschere aufbog.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Finger, Erlangen, Backen
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus verheiratet Paar im Flugzeug
USA: Mutter verlangt von ihrer fünfjährigen Tochter Miete
Island: Boarding für Briten verweigert, der acht Hosen und zehn Shirts trug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2018 17:49 Uhr von bingobanga
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Da frage ich mich, wofür hat sie die Finger da reingesteckt?
Da ja ein Handelsüblicher Stabmixer relativ flach ist, braucht man keine Finder um den zu reinigen.
Kommentar ansehen
12.01.2018 18:17 Uhr von NinoSiegburg
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
na gottseidank steckte nur der Finger im Mixer und nicht der Mixer in der .... lol
Kommentar ansehen
12.01.2018 19:54 Uhr von ich-schiasnerv
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Was für einen Blödsinn soll die Dame nur mit einem Vibrator anstellen?
Kommentar ansehen
12.01.2018 22:53 Uhr von AntiDepp
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Nur noch gehirnamputierte hier.^^

Es passiert jeden Tag ein Mord in Deutschland,

stimmt, eine Frau die sich beim Backen Finger im Stabmixer klemmt, noch dazu Inländerin?

SensationeLL...
Kommentar ansehen
13.01.2018 09:41 Uhr von brochterbeck
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Erschreckend , erschreckend das Ärzte , Chirurgen zu dem noch technisch zu ungeschickt sind etwas zu entfernen was selbst der Hausmeister hinbekommen hätte und dann die Feuerwehr rufen.
Das gibt einem richtig Vertrauen für die Nächste OP.
Kommentar ansehen
13.01.2018 10:16 Uhr von OO88
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
mein Nachbar hatte sich vor 4 Jahren und 5 Monaten den Mittelfinger zwischen 2 Bierkästen gequetscht als wir beim Grillen waren . Nur für den Fall das es einer aufschreiben oder dem Spiegel melden möchte da wir nicht inn der Notaufnahme waren.
Kommentar ansehen
13.01.2018 12:34 Uhr von Leichenvater
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nur die eine Frage blond oder Witz?
Kommentar ansehen
13.01.2018 13:48 Uhr von stahlbesen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Schwierig...wenn man sie jetzt schon nicht mehr im natürlichen Lebensraum unbeaufsichtigt lassen kann.
Kommentar ansehen
13.01.2018 17:00 Uhr von DasWachsameAuge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@OO88
und wie geht es ihm jetzt? Hat er bleibende Schäden davon getragen? Nicht dass er nun eine Bierphobie entwickelt hat :-o
Das wäre in der Tat tragisch!
Man könnte vielleicht eine Doku über ihn drehen und im Kinderkanal zeigen.
Jedenfalls sind meine Gebete mit ihm und ich drücke ihm alle Daumen.....möge Gott mit ihm sein! (ich bin zwar nicht religiös, aber in schlimmen Situationen kann göttlicher Beistand nicht schaden)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?