12.01.18 11:33 Uhr
 530
 

Paris: Bande raubt Luxushotel Ritz mit Axt bewaffnet aus

 

In dem Pariser Luxushotel Ritz hat sich ein spektakulärer Raubüberfall ereignet, bei dem mit Äxten bewaffnete Täter Schmuck im Millionenwert erbeuteten.

Zwei der fünf mutmaßlichen und vermummten Täter befinden sich seit der Tat auf der Flucht, drei konnte die Polizei fassen.

Die Täter hatten mit den Äxten Vitrinen eingeschlagen, in dem Schmuckstücke verschiedener Juweliere ausgestellt waren.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris, Bande, Axt, Luxushotel
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2018 11:44 Uhr von Filzpiepe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Heute schon wieder? Nee Mozzer! Da musst Du früher aufwachen! Das war nix! :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?