12.01.18 10:12 Uhr
 3.627
 

Stuttgart: Klub warnt Wildpinkler mit Schild - "Wer hier pisst, stirbt"

 

Der Stuttgarter Klub "White Noise" hat die Nase von Wildpinklern voll und wehrt sich nun mit einer drastischen Aktion.

Auf einem Warnschild an dem Klub ist zu lesen: "Wer hier pisst, stirbt". Natürlich werde niemand wirklich sterben, wenn er doch uriniere, das Schild sei ein Kunstwerk, aber es solle abschreckende Wirkung haben.

Viel genutzt hat es laut Personal jedoch nicht, man müsse dem Urin immer noch täglich mit Wasser und Chlor zu Leibe rücken: "Der Gestank weht durch die ganze Passage".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stuttgart, Schild, Klub, Wildpinkler
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.01.2018 10:40 Uhr von Jarl
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit einem elektrische Zaun?
Kamera aufstellen und das ganze bei Youtube streamen.

Ist bestimmt lustig.
Kommentar ansehen
12.01.2018 11:46 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte mal, "wer hier klaut, stirbt" an der Türe meiner ersten eigenen Wohnung (die in einem ziemlich fertigen Haus war) hängen, krieg ich auch ne News?^^
Kommentar ansehen
12.01.2018 12:08 Uhr von dagi
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
wer nicht dort hinpinkelt stirbt auch !! ganz sicher !!
Kommentar ansehen
12.01.2018 12:45 Uhr von Jarl
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
# dagi

außer Chuck Norris
Kommentar ansehen
12.01.2018 14:28 Uhr von NinoSiegburg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es wird halt immer die billigste Methode zuerst verwendet auch wenn von vorne herein klar ist das sie nutzlos ist...Ist wie in der Politik
Kommentar ansehen
12.01.2018 16:28 Uhr von Me007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Jarl
Glaube mir ist nicht LUSTIG
Und die Rechtsprechung dazu spricht von Körperverletzungen, selbst wenn es nur eine Dusche wäre die ausgelöst wird wenn man sich da hinstellt ist mit schlimmeren Strafen verbunden wie das Pinkeln.
Kommentar ansehen
12.01.2018 22:33 Uhr von ungetrackt-erwischt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geht ganz einfach, feine Drähtchen verlegen, die an so einen Impulsgeber für Weidezäune angeschlossen werden. Wenn dann eine Pißt, weiß er warum er das nicht tun sollte, denn ich kann mir vorstellen, daß er sich dann selbst ordentlich anpißt.
Kommentar ansehen
13.01.2018 13:24 Uhr von ich-schiasnerv
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ungetrackt-erwischt Habe im Winter. weil der Bauer nicht abgestellt hatte mit13 dagegen gepisst kann nur sagen oiiiiiiiiiiiiii.
Kommentar ansehen
13.01.2018 13:26 Uhr von ich-schiasnerv
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ JustMe27
Sitzt du deshalb wegen Mord im Knast? ;-)
Kommentar ansehen
13.01.2018 13:31 Uhr von ich-schiasnerv
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Jarl
Meine Kinder sind schon fast älter als die Chuck Norris Witze lasst es doch sein.
Kommentar ansehen
14.01.2018 00:39 Uhr von Steven_der_Weise
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte evtl auch vom Klub selbst verursacht sein, wer weiß was für ein Siffklo die da haben oder evtl Nutzungsgebühren.
Kommentar ansehen
14.01.2018 03:58 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ich (irgendwie schreiben wir grade dauernd miteinander,^^) nope, hat sich keiner getraut was zu klauen damals^^

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?