11.01.18 13:09 Uhr
 1.470
 

Leer: 84-Jähriger soll 77-Jährige mit Schusswaffe zu Sex gezwungen haben

In Leer hat ein Rentner eine 77-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht und sie zum Sex gezwungen.

Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 84-Jährigen im ostfriesischen Krummhörn wurden mehrere Waffen mit Munition aufgefunden, so die Staatsanwaltschaft.

Offenbar sei es bereits seit November 2016 zu solchen sexuellen Übergriffen durch den Mann gekommen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Schusswaffe, Leer
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.01.2018 13:13 Uhr von Aurora111
 
+6 | -13
 
ANZEIGEN
Bestimmt wieder so ein schlesischer Flüchtling, man sollte direkt prüfen ob er nicht in Wirklichkeit noch viel älter war.
Kommentar ansehen
11.01.2018 15:35 Uhr von hostmaster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Warum ist den Medien nicht der Unterschied zwischen einem Waffenschein und einer Waffenbesitzkarte bekannt?
Kommentar ansehen
11.01.2018 15:48 Uhr von bigX67
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
und jetzt?

wie machen wir aus dem rentner einen ausländer damit wir weiter haten können?
Kommentar ansehen
11.01.2018 16:01 Uhr von MalSehen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@big

wenn dir das so wichtig ist dann musst du nur seinen stammbaum bis nach afrika verfolgen.
Aber ich weiß wirklich nicht warum man aus ihm einen flüchtling machen muss????
In den letzten jahren gibt es doch schon genug vergewaltigen von wirklichen flüchtlingen
Kommentar ansehen
11.01.2018 18:18 Uhr von det_var_icke_mig
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@MalSehen: du scheinst noch nicht lange hier zu lesen, sonst wüsstest du, dass bigX67 nicht zu denjenigen gehört denen die Nationalität eines Straftäters wichtig ist

dazu haben wir hier andere Leute die aber nur in den Threads zur Hochform auflaufen in denen die Nationalität des Täters als "nicht-deutsch" beschrieben wird

einfach nach den Threads schauen wo es um Gewaltverbrechen gibt und diese viele Kommentare haben, dann erkennst du das Muster

denn Threads wie diese hier wo die Nationalität eher auf deutsch schließen lässt ist es eher ruhig
Kommentar ansehen
11.01.2018 18:52 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Murkel.
Kommentar ansehen
11.01.2018 19:27 Uhr von sunny.crockett
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@bigX67

ist es "haten", wenn ich sage, der 84-Jährige hat eine schwere Straftat begangen, anscheinend schon mehrfach. Dafür soll er Jahre in den Knast, da kann er dann auch mit Glück genügend Sex haben.

Wir haben bei den eigenen Staatsbürgern auch einige Verbrecher, komme nicht auf die Idee, diese (wie ein bekannter geisteskranker User) als Unschuldig zu bezeichnen. Die "eigenen" Straftäter bekommt man nicht los, allerdings kann man die importierten Straftäter neben Gefängnis auch abschieben. Und dieses Recht sollte ein Staat haben.
Kommentar ansehen
11.01.2018 20:24 Uhr von det_var_icke_mig
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
o.O

du hier?

ich staune,

du bist doch sonst derjenige, der Nachrichten nur dann erstellt wenn es um das schlecht machen von Ausländern geht

"allerdings kann man die importierten Straftäter neben Gefängnis auch abschieben. Und dieses Recht sollte ein Staat haben."

theoretisch schon, nur willst du schlicht die Tatsache nicht einsehen, dass du nicht alle abschieben kannst, weil du dem Zielstaat nicht eindeutig beweisen kannst dass das seiner ist

du hast ja auf die mehrfachen Nachfragen was du in so einer Situation tun willst nie geantwortet

und übrigens bist du noch den Beweis schuldig, dass irgendjemand einen Straftäter "importiert" hat

du weist schon Rechtstsaat und Beweislast und so

gefällt dir auch immer nicht, dasss man für seine Anschuldigungen Beweise haben muss

und wenn du dem Importeur das beweisen kannst, dann herzlichen Glückwunsch, du kannst ihn dann wegen Schleuserei belangen, wird nur schlecht gehen, weil die eher selten in Deutschland anzutreffen sind

edith: eine Frage hätt ich ja noch ...

warum bezeichnest du mich eigentlich immer als Relativierer, wenn ich behaupte, dass es auch deutsche Straftäter gibt die du zu ignorieren pflegst?

[ nachträglich editiert von det_var_icke_mig ]
Kommentar ansehen
11.01.2018 22:31 Uhr von sunny.crockett
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@det
Eine Diskussion mit dir ist ziemlich sinnlos, deshalb nur kurze Anmerkungen:

"dass es auch deutsche Straftäter gibt die du zu ignorieren pflegst?"

Genau ein Kommentar über deiner Aussage habe ich genau darauf hingewiesen, dass es auch deutsche Straftäter gibt, mit denen wir genug zu tun haben. Warum kommst du da darauf, dass ich das ignoriere ?

"theoretisch schon, nur willst du schlicht die Tatsache nicht einsehen, dass du nicht alle abschieben kannst, weil du dem Zielstaat nicht eindeutig beweisen kannst dass das seiner ist
du hast ja auf die mehrfachen Nachfragen was du in so einer Situation tun willst nie geantwortet"

Ich habe das schon mehrfach (!) erleutert, auch direkt für dich. ich mache das jetzt nicht nochmal, weil morgen kanns du dich sowieso daran nicht mehr erinnern.

"du weist schon Rechtstsaat und Beweislast und so"

du willst damit sagen, der 84-Jährige Vergewaltiger ist unschuldig (!!!) und hat deinen Schutz verdient. Das kenne ich ja von dir.
Kommentar ansehen
12.01.2018 05:46 Uhr von det_var_icke_mig
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Sunny:

ich darf dich mal direkt zitieren:
"Ich habe das schon mehrfach (!) erleutert, auch direkt für dich. ich mache das jetzt nicht nochmal, weil morgen kanns du dich sowieso daran nicht mehr erinnern."

der ist nicht unschuldig, aber du musst ihm seine Schuld BEWEISEN

geht dass in deine grauen Zellen, dass es nicht reicht ihn nur zu beschuldigen?

"du willst damit sagen, "

nein du willst bestimmen, dass ich das sagen wöllte

sorum wird ein Schuh draus

aber es scheint eh, dass du der deutschen Sprache und deren Bedeutung nicht besonders zugeneigt scheinst, denn sonst würdest du den Satz "die du zu ignorieren pflegst"

nicht mit "Genau ein Kommentar über deiner Aussage" beantworten

DU bist derjenige der Gewaltverbrechernews nur dann veröffentlicht wenn der Täter Ausländer war und deswegen bist DU auch derjenige der Gewaltverbrechernews mit einheimischen Tätern zu ignorieren pflegt

das hat nichts damit zu tun, dass du das hier mal wiederwillig zugegeben hast

aber da du ja sowieso immer FESTLEGST was ich sagen will ohne zu VERSTEHEN was ich geschrieben habe, wirst du es auch diesmal nicht verstehen WOLLEN und genau deswegen

du willst nicht verstehen, dass eine Anklage kein Beweis ist. für dich reicht die simple Anklage um jemanden als schuldig ins Gefängnis zu schicken,

du willst die Beweislast umkehren, du klagst an und der andere soll dir gefälligst beweisen dass du unrecht hast, so funktioniert aber leider der Rechtsstaat nicht in dem du lebst

und die Beweislastfrage heißt Unschuldsvermutung

und weil die so heisst und du den Zusammenhang nicht verstehst kommt der Spruch man würde Täter für unschuldig halten

das versuch ich dir inzwischen seit über einem Jahr zu erklären und von dir kommt immer derselbe Mist von wegen Relativierung von ausländischen Straftaten

geh mal zu irgendeinem Anwalt deines Vertrauens und lass dich darüber aufklären wer in einem Rechtsstaat die Beweislast hast, vieleicht ist es dem ja möglich dir in einem direkten Gespräch zu vermitteln was du per Buchstaben im Net nicht aufnehmen kannst


"Eine Diskussion mit dir ist ziemlich sinnlos,"

denn du diskutierst nicht, du legst fest

"Das kenne ich ja von dir."

wzbw

[ nachträglich editiert von det_var_icke_mig ]
Kommentar ansehen
12.01.2018 18:42 Uhr von webformat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat die Stadt LEER
mit dem " ostfriesischen Krummhörn " zu tun?
Sind total unterschiedliche Regionen.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?