10.01.18 11:55 Uhr
 794
 

Südafrika: Schwangere vertreibt Vergewaltiger mit Biss in Penis

 

In der Nähe des Krüger-Nationalparks in Südafrika wurde eine schwangere Frau, die dort mit ihrem fünfjährigen Kind unterwegs war, von zwei Männer attackiert.

Einer der beiden vergewaltigte sie, während der andere sie mit einem Messer in Schacht hielt: Das Ganze spielte sich vor den Augen des kleinen Kindes ab.

Die Frau wehrte sich jedoch und biss dem Vergewaltiger in den Penis, woraufhin beide Männer flohen. Da sie ihn wohl verletzte, bittet die Polizei alle Krankenhäuser in der nordöstlichen Provinz Mpumalanga auf, Männer mit schweren Bissverletzungen im Genitalbereich zu melden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Penis, Südafrika, Vergewaltiger, Biss, Schwangere
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
USA: Ex-Manson-Jüngerin Leslie van Houten wird keine Bewährung gewährt
China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2018 16:04 Uhr von detluettje
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tolle Aktion.
Hoffe die Frau und das Kind werden das gut verarbeiten können.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?