09.01.18 11:35 Uhr
 632
 

dm ruft Babybrei zurück: Chlorreiniger im Glas

 

Die Drogeriekette dm hat einen Babybrei zurückgerufen, weil sich im Glas Chlorreiniger befinden könnte.

Bei dem betroffenen Produkt handelt es sich um "Früchte Erdbeere und Himbeere in Apfel nach dem 4. Monat" der Marke "Babylove".

Das chlorhaltige Reinigungsmittel kann die Sauerstoffaufnahme des Blutes einschränken und die Jodaufnahme hemmen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: zurück, Glas, Babybrei
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2018 13:59 Uhr von Aurora111
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat die Mutter also die Kredite für ihre Wohnung GEKLAUT und sich einen nagelneuen 84er Renault 5 gekauft, wahrscheinlich sogar mit Fensterhebern!
Können die Spammer sich keine Muttersprachler leisten?
Wer auf Arbeit10 reinfällt ist komplett selbst schuld,
wer da die Verarsche nicht riecht, ist komplett selbst schuld. Nervig ist dieser Müll trotzdem langsam.

[ nachträglich editiert von Aurora111 ]
Kommentar ansehen
10.01.2018 04:36 Uhr von wotan5456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
werden hier im lande überhaupt noch lebensmittel und produkte getestet ? vor einiger zeit hat netto eine kabeltrommel zurück gerufen weil die nicht korrekt isoliert war HALLO ? gehts noch sowas kann nur vorkommen wenn man arbeiter hat die das einfach durchwinken also stellt mal richtige fachkräfte ein zumindest für die quali kontrolle verdammt und ich weiß was ich sage ich hab schon in genug firmen gearbeitet z.b. gibt es bei uns einen fritten buden teller hersteller inde plastik die arbeits moral da ist unter aller sau ich hab da selber schon fest gepresste nager wie mäuse usw.. auf den tellern gesehen das ist den leuten scheiss egal tüte drum rein in den karton und dann ist das nichtmehr mein problem ( weil die meisten mittlerweile kleine zeitarbeiter sind das die sich für ihren niedrigen lohn nicht viel arbeit machen sollte klar sein)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?