30.12.17 18:01 Uhr
 2.324
 

Fußball: Rapid-Wien-Spieler Dejan Ljubicic bewarf Moschee mit Flaschen

 

Der Fußballprofi Dejan Ljubicic von Rapid Wien hat zugegeben, während eines Urlaubs in Bosnien-Herzegowina Glasflaschen gegen die Fassade einer Moschee geworfen zu haben.

"Ich weiß nicht, was in mich gefahren ist und kann mich nur entschuldigen und versichern, dass mir dieser Fehler sehr leid tut", so der 20-Jährige, dessen Familie aus Bosnien-Herzegowina stammt.

Der Vorfall wurde per Überwachungskamera aufgezeichnet, so dass Ljubicic zusammen mit einem Mittäter festgenommen wurde. Der Österreicher will den entstandenen Schaden nun begleichen und eine Spende für die örtliche Glaubensgemeinschaft leisten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Wien, Moschee
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis-Überraschung Tennys Sandgren sorgt mit sehr rechten Ansichten für Debatte
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2017 18:47 Uhr von Imogmi
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
sogar die Moscheen in Bosn.-Herz. haben eine Überwachungskamere aber gewisse öffentl. Plätze in der BRD haben die nicht ; zumindest offiziell.

Ich finde diesen Vorfall gar nicht so schlimm, hat er doch nur eine Spende gemacht, zwar in einer anderen Form als gewünscht aber man kann ja den Pfand für die Flaschen holen und hat sogar noch eine Beschäftigung geschaffen, sollte die Flasche defekt sein so hat man doch Puzzles zur Verfügung und gibt nach Zusammenbau die Flasche ab :-)))

jetzt will bzw. muss er nchmal spenden weil die zu bequem waren dieses Geschenk im richtigen Sinn zu verstehen...
Kommentar ansehen
31.12.2017 00:05 Uhr von sparks
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Imogmi

bosnien nix pfandflaschen... du Flasche!

[ nachträglich editiert von sparks ]
Kommentar ansehen
31.12.2017 07:26 Uhr von Luxemburg
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Imogmi ( bist wohl auch der Einzige ), "Ich finde diesen Vorfall gar nicht so schlimm" glaube ich dir sogar bei deiner Einstellung, nen Brandsatz hättest wohl auch als Heizkosten Zuschuss angesehen, Mann muss du kaputt sein
Kommentar ansehen
31.12.2017 11:53 Uhr von Zwergenvogel
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Sein Geld werden sie aber nehmen,da würde ich wetten.
Kommentar ansehen
31.12.2017 12:26 Uhr von nilpeerd
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@imogmi
Gibst mir öfters Grund optimistisch in die Zukunft zu blicken.
Hier hat sich bisher noch niemand aus dem rot-grünen Hetzer und Terroristenkreis dafür entschuldigt in Hamburg Brandsätze gegen KFZ und Häuser unbeteiligter Dritter geschleudert zu haben.

Habe auch noch keine entsprechende Reaktion aus dem bärchenwerfenden Gutmenschenkreis hier gelesen.

[ nachträglich editiert von nilpeerd ]
Kommentar ansehen
31.12.2017 12:51 Uhr von Imogmi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ sparks
ich weiß nicht wie es jetzt ist, aber damals hatten die Pfandflaschen, nur musste man die persönlich in bestimmten Läden abgeben, da Glas auch Mangelware war.
Aber ich werde mich nächsten Sommer erkundigen, dann werden wir sehen wer wirklich eine Flasche ist.

@ Luxemburg
gar nicht mal so ne schlechte Idee das mit dem Heizkostenzuschuss ; siehste du bist doch zu etwas zu gebrauchen auch wenn du nur als schlechtes Beispiel dienst.

mir persönlich ist es egal ob gegen Moscheen, Synagogen oder sonst. Kirchen Flaschen geworfen werden, die Flaschen aufsammeln, die Scherben zusammenkehren und gut ist.
Das ist keine News wert......ganz einfach

auch dir wünsche ich alles gute für 2018 und das was du mir wünscht 5-10fach sollst du das erhalten
Kommentar ansehen
31.12.2017 13:01 Uhr von Luxemburg
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Imogmi Und IDinet, bist scho a bissel deppert ?
Hast Glück das dies nicht verboten ist, dein Geschwurbel schon. Und wenn ich dir ein bißchen Verstand wünsche bekomme ich das 5-10 fache zurück, scheint so das gute Taten sich auszahlen.

[ nachträglich editiert von Luxemburg ]
Kommentar ansehen
31.12.2017 13:06 Uhr von Imogmi
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ Luxemburg
gratuliere, du hast dich nicht nur als schlechtes Beispiel qualifiziert , nein du gibts noch eins druff, du bist das miesesre Beispiel und verstehst gar nichts bzw. kannst nicht lesen.
Also verschone mich wenn du es nicht fertig bringts dich in Gedankengänge anderer hinein zu versetzen.

Ausserdem konnte man schon das in früheren Kommentaren von dir lesen bzw. darauf schließen das du ein absoluter Narzisst bist, aber leider halt auch ein sehr primitiver dem einiges fehlt.

Ach ja Verstand hab ich wahrscheinlich genug, aber nachdem du es mir wünscht und du es 5-10 fach zurück haben möchtest muss man davon ausgehen das bei dir gar nichts da war. Ich wünsche es dir von Herzen das du die Fähigkeit erlangst mal logisch nachzudenken.
TOLLES EIGENTOR von dir,
man wünscht sich meistens das was man nicht hat und du hast es ja schriftlich bestätigt das es bei dir der Verstand etc. ist :-)))

[ nachträglich editiert von Imogmi ]
Kommentar ansehen
31.12.2017 13:12 Uhr von Luxemburg
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ImagdiNet, "Ausserdem konnte man schon das in früheren Kommentaren von dir lesen" ah, der Herr kann lesen aber wie immer haperst es beim verstehen, ,nach dem lesen tut wohl dein Kopp ganz tolle weh, kein Wunder bei den wirren Gedanken."dich in Gedankengänge anderer hinein zu versetzen." wenn das willst geh zu Meister Max, der kann es seiner Meinung nach ganz gut, Ihr würdet Euch ergänzen.

[ nachträglich editiert von Luxemburg ]
Kommentar ansehen
31.12.2017 16:01 Uhr von Imogmi
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
geistiger Schatten deine selbst -burg

warum schließt du von dir auf andere und das du mehr als primitiv bist hast du in deinen Posta mehr als bewiesen
wenn du narzisstischer A.leuchter von Empathie u.s.w. keine Ahnung hast brauchst du das nicht zu posten, wir wissen es seit langem. Fatit, du musst dich nicht immer wieder blamieren und da ich keine Lust mehr habe mit einem Sinnbefreiten zu erwidern, da es nutzlos ist, werde ich so einem wie dir nicht mehr antworten.
Denn so einer will nur provozieren und wenn man die falsche Antwort gibt will er das der Kommentar und der verfasser gelöscht wird. das ist sehr primitiv und entspricht genau deiner Denkweise , aber versuch deine billigen Tricks woanders.
Aber ich weiß genau das du so einer bist der das "Letzte Wort" haben will... :-))
Kommentar ansehen
31.12.2017 16:09 Uhr von Luxemburg
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ImagdiNet, lässt mal wieder Sprühstuhl ab ? Habe ich dir es doch gerade schon gesagt das dich lesen und verstehen überfordern, musst es nicht immer wieder beweisen, "Kommentar und der verfasser gelöscht wird" kann mann ne Null löschen ? eher nicht, Muahahahah, Jennifer101 gibt genauso sinnvolles von sich wie du.

[ nachträglich editiert von Luxemburg ]
Kommentar ansehen
02.01.2018 12:10 Uhr von LangUndDick
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Flasche warf mit Flaschen, News?
Kommentar ansehen
03.01.2018 10:37 Uhr von Holzmichel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder mal der Fußballsportler, das große Vorbild!
Kopfschüttel über diesen Proletensport!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shakira soll angeblich "dutzende Millionen Euro" an Steuern hinterzogen haben
Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?