30.12.17 13:58 Uhr
 1.797
 

Wegen Strafzinsen: Banken horten Geld im Tresor statt bei der EZB

 

Aktuell lagern bei deutschen Banken mehr als zehn Milliarden Euro Bargeld in ihren Tresoren, um Strafzinsen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) zu vermeiden.

Derzeit müssen Finanzhäuser 0,4 Prozent Strafzinsen an die EZB zahlen, wenn sie Gelder dort parken.

Die EZB hat aktuell Probleme mit der niedrigen Inflation im gemeinsamen Währungsraum. Um die Konjunktur anzukurbeln sollen Banken Gelder als Kredit an Verbraucher und Unternehmen weitergeben.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geld, EZB, Tresor
Quelle: faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.12.2017 21:23 Uhr von Steven_der_Weise
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Konjunktur ankurbeln? wie lange denn noch, ich hab ehrlich gesagt schon vergessen wie lange diese Niedrigzinsen schon bestehen, Jahre, ein Jahrzehnt?
Und ob Kredite bei zig Millionen überschuldeten Haushalten und Niedriglohnbeziehern dafür der richtige Weg ist, halte ich für mehr als fraglich.
Kommentar ansehen
30.12.2017 21:24 Uhr von 24slash7
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Theoretisch müsste ich doch jetzt Zinsen BEKOMMEN, wenn ich einen Kredit aufnehme?
Kommentar ansehen
31.12.2017 14:32 Uhr von DerAndereKevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Inflation ist ja eh nur eine geschönte Statistik
Kommentar ansehen
31.12.2017 17:46 Uhr von auru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das früher Normale wird unnormal, das Unnormale zum Normalen erklärt.
Nicht normal ist alles was auffällt, positiv wie negativ.
Irgendwann ist die Reaktionstemperatur der Inflation erreicht (vgl. chem. Reaktion). Wenn die dann mal 5,10 oder mehr % erreicht, wie will die EZB das dann aufhalten?

[ nachträglich editiert von auru ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?