28.12.17 19:56 Uhr
 662
 

Afghanistan: Selbstmordanschlag in Kabul - Mindestens 36 Tote

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 38 wurden nach Angaben des Sprechers des Innenministeriums verletzt.

Der Selbstmordattentäter sprengte sich zuerst in dem Gebäude des Kulturzentrums in die Luft. Als Helfer hinzukamen, explodierten vor dem Haus weitere Sprengsätze.

Der Anschlag ereignete sich im schiitischen Viertel der Stadt. Dort kam es in den vergangenen Monaten immer wieder zu Attacken, ausgeführt durch die schiitische IS-Terrormiliz.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Afghanistan, Kabul, Tote, Selbstmordanschlag
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Lünen: Pensionierter Polizist wegen illegalen Waffenbesitzes verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.12.2017 20:04 Uhr von stahlbesen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt aber schnell die üppigen Abschiebeflüge stoppen!
Kommentar ansehen
28.12.2017 20:09 Uhr von brochterbeck
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ungefähr das würden wir uns mit "Familienzusammenzug" beschleunigt ins Land holen.
Kommentar ansehen
28.12.2017 20:27 Uhr von H-Star
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die schiitische is miliz? hab ich was verpasst?
Kommentar ansehen
28.12.2017 21:04 Uhr von Kurkuma
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sunnitische IS nicht Schiitische ;) @Marc

http://www.sueddeutsche.de/...

Kleiner aber feiner Unterschied... Ist so als wenn evangelische Christen katholische Christen in die Luft sprengen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?