25.12.17 14:38 Uhr
 1.113
 

Moskau: Bus fährt in Menschenmenge - Mindestens fünf Tote

In Moskau ist ein Bus in eine Menschenmenge gefahren. Mindestens fünf Menschen kamen nach ersten Angaben ums Leben, weitere 15 wurden verletzt.

Auf Video ist zu sehen, wie der Bus die Treppe einer Fußgängerunterführung hinunterfährt, bis er mit dem Dach hängen bleibt.

Der Fahrer wurde festgenommen. Die Ursache für das Unglück könnte technisches Versagen oder ein Fahrfehler sein. Die Behörden gehen nicht von einem Terroranschlag aus.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Moskau, Bus, Tote, Menschenmenge
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.12.2017 18:00 Uhr von hostmaster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
Musiker Neil Diamond muss nach Parkinson-Diagnose Tournee beenden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?