23.12.17 14:19 Uhr
 598
 

USA: FBI verhindert Anschlag - Ex-Soldat festgenommen

Das FBI hat in Kalifornien einen Ex-Marinesoldaten festgenommen, der an den Weihnachtsfeiertagen einen Terroranschlag in San Francisco geplant haben soll.

Wie aus Gerichtsunterlagen hervorgeht, wird ihm vorgeworfen, eine ausländische Terrororganisation zu unterstützen. Der 26-Jährige soll Sympathien für die IS-Terrormiliz geäußert haben.

Als Anschlagsziel habe er eine bei Touristen beliebte Uferpromenade ausgesucht. Dort sollte eine Bombe gezündet werden, anschließend wollte er dann Menschen erschießen.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Ex, Anschlag, Soldat, FBI
Quelle: krone.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.12.2017 15:53 Uhr von wotan5456
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wenn terror unterstützer jez endlich doch ihre gerechte strafe kriegen sollten... oh fuck wo sind denn all die politiker plötzlich hin keiner mehr da ?

[ nachträglich editiert von wotan5456 ]
Kommentar ansehen
24.12.2017 12:54 Uhr von JohnnyWalter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Hauptunterstützer von ISIS sind die USA!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht
Kleve: Pfarrer schickt Minderjährigem Tausende "unangemessene" Nachrichten
Aachen: Streit bei Kinderturnier endet in Massenschlägerei der Eltern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?