20.12.17 15:56 Uhr
 1.371
 

Victoria Beckhams Mode-Firma macht neuneinhalb Millionen Euro Verlust

 

Das ehemalige "Spice Girl" Victoria Beckham betreibt inzwischen ihre eigene Modefirma, die 2016 neuneinhalb Millionen Euro Verluste machte.

Dem Geschäftsbericht, den die Firma in der letzten Woche dem Handelsregister vorgelegte, ist auch zu entnehmen das Ehemann David Beckham an die 28 Millionen Euro in das Unternehmen investierte.

Die Luxus-Kleidungsstücke von Victoria Beckham sind sehr teuer, Kleider kosten weit über 1.000 Euro, Schuhe an die 600 Euro.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Verlust, Firma, Mode, Victoria
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2017 16:32 Uhr von Babble22
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Tja andere Läden fahren auch minus ein was soll das jetzt bringen
Kommentar ansehen
20.12.2017 19:27 Uhr von Zwergenvogel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schuhe für ab 600 Euro laufen nicht so gut wenn sie die selbe Qualität haben wie die von Primark.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?