20.12.17 10:05 Uhr
 637
 

Fußball: RTL schnappt sich Rechte für ausgewählte Europa-League-Spiele

 

Der private Fernsehsender RTL hat sich die Übertragungsrechte für ausgewählte Spiele der Europa League gesichert.

2018 werden diese dann auf RTL zu sehen sein, zudem bleibt die Formel 1 auch weiterhin im Programm.

"Mit der Formel 1, der Europa League und den Quali-Spielen der Nationalelf bis 2022 haben wir ein starkes Paket", so Senderchef Frank Hoffmann zu der Sportoffensive seines Senders.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa, RTL, Rechte, Europa-League
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?