19.12.17 15:37 Uhr
 1.030
 

FDP-Chef Lindner vergleicht AfD mit einem Schimmelpilz

 

So schnell wird die AfD aus der politischen Landschaft Deutschlands nicht verschwinden, befürchtet FDP-Chef Christian Lindner.

"Die AfD ist wie Schimmel zuhause. Ist er einmal da, ist es schwierig ihn loszuwerden", sagte der Politiker einer italienischen Tageszeitung.

Die Liberalen wollen abgewanderte Wähler zurückgewinnen und damit verhindern, dass die AfD drittstärkste Partei in Deutschland bleibt.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, FDP, AfD, Schimmelpilz
Quelle: bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2017 15:59 Uhr von Phrix84
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Schimmel bildet sich aber in der Regel nur dann wenn grobe Fehler begangen werden.....

Siehe Merkel 2015 und alles was seitdem verbrochen wurde.
Kommentar ansehen
19.12.2017 16:41 Uhr von NordHorst
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Liberalen wollen abgewanderte Wähler zurückgewinnen"

Ohne sinnvolles Programm?

Die Topverdiener kaufen sie sich zwar mit kleinen Geschenken, aber die reichen nicht.
Kommentar ansehen
19.12.2017 16:44 Uhr von dillschwaiger
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Dann ist die FDP ein Fußpilz-den braucht eigentlich keiner.
Kommentar ansehen
19.12.2017 17:57 Uhr von brochterbeck
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und sowas von der parasitären FDP. Haben was von einem Bandwurm.
Kommentar ansehen
19.12.2017 18:23 Uhr von Bycoiner
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Recht hat er - Schimmel wird mit der Zeit Braun-Schwarz - und manchmal schleimig

Fremdenhass - Radikalismus - Rassenantisemitismus und AfD - schadet der Seele!
Kommentar ansehen
19.12.2017 18:40 Uhr von Brunnenbeschuetzer
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bycoiner, du beschreibst gerade Islamisten oder?
Kommentar ansehen
19.12.2017 19:27 Uhr von brochterbeck
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Um mal aus "das Boot" zu zitieren.
"Schimmel ist gesund. Ein edles Gewächs, so ne Art von Hyazinthen. Grade hier soll man sich über alles freuen was wächst."
Kommentar ansehen
19.12.2017 19:50 Uhr von Bycoiner
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
das zwischen islamismus und rechtsradikalismus keine allzugroße Diskrepanz besteht - ist doch allgemein bekannt!

@ brunni

hast du ja gerade selber bestätigt!
--
nur der Edelschimmel ist gesund wie Roquefort oder Gorgonzola



[ nachträglich editiert von Bycoiner ]
Kommentar ansehen
19.12.2017 23:45 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Harte Worte vom "Fußpilz"!
Kommentar ansehen
20.12.2017 01:22 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Normalereise schüttet man dann einfach irgendwelche giftigen Chemikalien drüber bis der Schimmelpilz wieder weg ist. Funktioniert das auch hier?
Kommentar ansehen
21.12.2017 10:29 Uhr von SystemParadox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Entdeckung des Penisillin

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?