19.12.17 11:44 Uhr
 1.502
 

Transgender-Model Giuliana Farfalla nimmt an Dschungelcamp teil

 

Bei "Germany´s Next Topmodel" war sie die erste Transgender-Kandidatin und nun wird Giuliana Farfalla an der nächsten Staffel des "Dschungelcamps" teilnehmen.

Die 21-Jährige aus Baden-Württemberg kam als Junge zur Welt und ließ sich mit 16 Jahren umoperieren.

Farfalla zeigte sich in der Casting-Show von Heidi Klum teilweise sehr ungeschickt und tollpatschig, was bei den Dschungelprüfungen wohl eher hinderlich werden könnte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Dschungelcamp, Transgender
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2017 11:52 Uhr von Komikerr
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Eilmeldung:
Komikerr, ewige 29 jährige, ebenso unbekannt wie Transgender-Model Giuliana Farfalla, ist und weiterhin echt Frau geht nicht ins Dschungelcamp.
Eilmeldung Ende
Kommentar ansehen
19.12.2017 12:17 Uhr von wapolexx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Komikerr

Dein Kommentar ist sowas von unverständlich, hast Du den im Kindergarten geschrieben?
Kommentar ansehen
19.12.2017 14:28 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Komikerr, ewige 29 jährige, ebenso unbekannt wie Transgender-Model.

Soll man Dich jetzt loben oder bedauern? Was hättest Du gern? Für mich kannst Du machen und sein was Du willst :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?