19.12.17 10:35 Uhr
 2.114
 

Facebook gesteht ein, dass Nutzung der Plattform User deprimieren kann

Facebook ist auf Kritik an dem Sozialen Netzwerk eingegangen und hat zugegeben, dass User durch die Nutzung der Seite deprimiert sein können.

Es entstehe durch die anderen User ein sozialer Druck, die permanent tolle Bilder aus ihrem Leben, Urlaub etc. posten würden.

Facebooks Rat ist deshalb: Die User müssten mehr interagieren und es ginge darum, "wie man soziale Medien benutzt", so das Unternehmen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, User, Plattform, Nutzung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.12.2017 01:26 Uhr von wotan5456
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
oh mein gott ihr tut mir ja sooo leid ihr armen schweine habter wieder depris weil der kumpel bilder seiner freundin gepostet hat und ihr keine habt ? xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?