19.12.17 09:36 Uhr
 456
 

"Frieden durch Macht": Donald Trump hält Rede zur neuen US-Sicherheitsstrategie

 

US-Präsident Donald Trump hat in einer Rede die Sicherheitsstrategie der USA präsentiert.

Immer wieder betonte er darin sein Wahlkampf-Credo "America first" und sagte, die USA müssen an allen Fronten für ihre Souveränität kämpfen, insbesondere im "ständigen Konkurrenzkampf mit anderen Nationen".

Besonders Russland und China seien neue "rivalisierende Mächte", die den Einfluss der USA anzweifelten. Deshalb könnte Friede nur durch Macht erreicht werden, so Trump.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: US, Macht, Donald Trump, Frieden, Rede
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pornostar behauptet: Donald Trump ließ sich von ihr mit Forbes-Magazin schlagen
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.12.2017 10:09 Uhr von Bycoiner
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
>>Immer wieder<<

Also doch Alzheimer-Demenz!
--

Die inzwischen eine kritische Schwelle überschritten haben zu scheint..



[ nachträglich editiert von Bycoiner ]
Kommentar ansehen
20.12.2017 20:00 Uhr von AlternativeStimme
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Diplomaten haben noch immer nicht verstanden das
US-Kriege,Unterwanderungen,Spionage gehen nicht zu Ende,nur Taktiken haben sich vervielfaeltigt.Einstellung von USA ist “American Dream“,es muss Amerika gutgehen,egal wie,ob mit Krieg,ob (Betriebs)Spionage,ob Betrug,ob Steuerdumping,ob Stelle des Dollars i/d Finanzwelt,ob Kriegsdrohung,ob Sanktionen,ob Korruption,ob Spekulation auf Kosten der Anderen,ob Finanzbetrug (Wirtschaftskrise 2008),ob Machtmissbrauch (Kuba+Israel), ob Kontinenten wie Europa ihren Willen auferlegen ueber Nato,ob Revolutionen schueren ueber NSA-Instrumente oder m Soeldnern,ob Kriegsverbrechen in Konflikten,wenn der Kampf nicht gewonnen werden kann.Alles=erlaubt um Lebensstil der Amis aufrechtzuerhalten,man geht buchstaeblich ueber Leichen.Das ist in der ganzen USA-Gesellschaft eingekoerpert.Das ist Grund fuer eine starke Armee,weil geht es nicht gutwillig,dann kommt die Gewalt

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pornostar behauptet: Donald Trump ließ sich von ihr mit Forbes-Magazin schlagen
Donald Trump droht China mit hohen Strafgeldern wegen geistigen Diebstahls
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?