18.12.17 11:25 Uhr
 628
 

USA: Sarah Palins Sohn erneut wegen Gewalttaten verhaftet

 

Der Sohn der US-Politikerin Sarah Palin wurde zum zweiten Mal in zwei Jahren wegen häuslicher Gewalt verhaftet.

Track Pailin ist zweifacher Vater und soll seine Freundin attackiert haben, die das Sorgerecht verlangt und einen Abstand des 28-Jährigen fordert.

Sarah Palin entschuldigte das Verhalten ihres Sohnes mit einer posttraumatischen Belastungsstörung: Track Palin war im Irak als Soldat im Einsatz.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sohn, Sarah
Quelle: heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.12.2017 15:45 Uhr von Brunnenbeschuetzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab im Irak Krieg und Gewalt erlebt....jetzt aber schnell nach Hause und die Freundin verdreschen.

Mit dem Argument kann man anscheinend alles erklären.
Kommentar ansehen
18.12.2017 17:34 Uhr von wotan5456
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
sicher ist es nicht leicht wenn man im krieg war doch wenn dieses argument wirklich zutreffen würde... dann muss es ja an ein wunder grenzen das deutschland, frankreich und viele andere länder die in schutt und asche lagen wo mio. im krieg waren komig das diese leute nicht so auffällig werden wie US soldaten^^
Kommentar ansehen
19.12.2017 09:34 Uhr von abrahamklein2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wotan, informier Dich doch bitte bevor Du solche Thesen verbreitest.

"ann muss es ja an ein wunder grenzen das deutschland, frankreich und viele andere länder die in schutt und asche lagen wo mio. im krieg waren komig das diese leute nicht so auffällig werden wie US soldaten^^"

Hieß halt nicht PTBS - sondern Kriegstrauma (oder Shell Shock) - und es sind mehr als genug ehemalige Soldaten durch Grausamkeiten gegen ihre Familien aufgefallen. (oder auch gegen Dritte) Bekanntestes Beispiel war wohl das Attentat von Volkhoven (wobei hier noch andere Faktoren mitspielten)

https://www.welt.de/...

https://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?