18.12.17 10:30 Uhr
 261
 

Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben

Der wohl älteste Mensch Europas ist tot: Im Alter von 116 Jahren ist die Spanierin Ana Vela Rubio nun verstorben.

"Sie ist friedlich in ihrem Bett eingeschlafen, ohne zu leiden", hieß es aus dem Seniorenheim, wo Rubio zuletzt lebte.

Rubio hatte während ihres langen Lebens kaum gesundheitliche Probleme, erst mit 109 Jahren erlitt sie eine Oberschenkelbruch, den man operieren musste: Von diesem Eingriff erholte sie sich nie ganz.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Spanien, Alter
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
Meppen: Mann wird von mehreren Unbekannten krankenhausreif geprügelt
Streit auf A40: Mann sticht auf seine Frau ein - Ein Toter und mehrere Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?