15.12.17 12:50 Uhr
 1.233
 

Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale

Ein 13-jähriger Japaner hat das Achtelfinale der gerade in Düsseldorf stattfindenden Tischtennis-WM erreicht.

Das Wunderkind Tomokazu Harimoto besiegte erst gestern den Weltranglisten-Sechsten Jun Mizutani aus Japan spektakulär. Heute gewann der Junioren-Weltmeister dann auch gegen Cheng-Ting Liao aus Taiwan mit 11:7, 12:10, 11:8, 12:10.

Am morgigen Samstag wird dann sein Achtelfinal-Spiel gegen den Slowenen Lubomir Pistej stattfinden.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Düsseldorf, Achtelfinale, Tischtennis, 13
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?