15.12.17 11:30 Uhr
 3.568
 

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

 

Es gab schon lange Gerüchte, wonach der Schauspieler Dwayne Johnson interessiert daran sei, US-Präsident zu werden.

Nun bestätigte der 45-Jährige diesen Plan: Im Jahr 2024 wolle er kandidieren, zuvor sei er noch zu viel mit Dreharbeiten beschäftigt.

"Ich kann nicht beides (Filme und Politik, Anm.) machen", so "The Rock".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Präsident, US, Rock, US-Präsident, The Rock
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Präsidentenantrag für Dwayne Johnson alias "The Rock" eingereicht
People Magazin kürt Dwayne "The Rock" Johnson zum "Sexiest Man Alive"
Neue Infos zum "Jumanji"- Remake: Dwayne "The Rock" Johnson offiziell bestätigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.12.2017 12:41 Uhr von Tomo85
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Heh.
Und einige dachten mit Donald Trump wäre "Idiocracy" Realität geworden ;)
Kommentar ansehen
15.12.2017 12:43 Uhr von damagic
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
schlimmer kanns kaum werden...und sympathischer is "the rock" allemal....
Kommentar ansehen
15.12.2017 14:03 Uhr von Aurora111
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Tomo85
Ich bin nicht sicher...
Kommentar ansehen
15.12.2017 14:16 Uhr von Boon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie haben sie damals alle auf George W Bush Junior geschimpft...
Kommentar ansehen
15.12.2017 16:50 Uhr von Bycoiner
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Warum nicht?

Reagan - Schwarzenegger - Hussein Obama -

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist alles möglich

In DE knackt AM ja auch alle denkbaren Rekorde - mit ihrer Taktik der offenen Grenzen und des unkontrollierten Bevölkerungswachstum - hatte auch niemand auf der Hutschnur so!

Sage niemals nie - denn erstens kommt es anders - und zweitens als man denkt?
Kommentar ansehen
15.12.2017 20:54 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Idocrazy wird Realität...
Kommentar ansehen
15.12.2017 21:20 Uhr von hellboy13
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nun gut der nächste Blockbuster und ?
Linkon mit Strumgewähr in Future .

[ nachträglich editiert von hellboy13 ]
Kommentar ansehen
15.12.2017 22:49 Uhr von Fishkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarzenegger würde sich schwarz ärgern, er durfte ja nicht als Nicht-Native.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Präsidentenantrag für Dwayne Johnson alias "The Rock" eingereicht
People Magazin kürt Dwayne "The Rock" Johnson zum "Sexiest Man Alive"
Neue Infos zum "Jumanji"- Remake: Dwayne "The Rock" Johnson offiziell bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?