11.12.17 11:47 Uhr
 800
 

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex

Ein Autofahrer hat auf der Autobahn ein Pärchen neben ihm gefilmt, dass mitten in der Fahr Sex hatte.

Bei ganzen 110 Stundenkilometer hatten die beiden auf der Autobahn Geschlechtsverkehr: Als sie den Filmer sahen, reckten sie ihm den Mittelfinger entgegen.

Die Polizei fahndet nun anhand des Videos nach dem Paar.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Sex, Paar, Argentinien, 110
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2017 12:24 Uhr von 24slash7
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die würden vielleicht auch besser zusätzlich nach dem Autofahrer fahnden, der bei 110 Sachen noch aus dem Fenster heraus filmt ...
Kommentar ansehen
11.12.2017 12:29 Uhr von Perkeo68
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
da hat sich der Spanner so richtig .......
Kommentar ansehen
11.12.2017 12:44 Uhr von OO88
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mit Fahrspur Assistent wird das mal ganz normal.
In Deutschland würde er höchstens wegen zu langsamen fahren mit nur 110 kmh auf der Autobahn eine auf dem Deckel bekommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?