08.12.17 11:06 Uhr
 2.791
 

Jan Böhmermann zeigt bissige "Red Bull"-Satire mit Flüchtlings-Challenge

 

In der gestrigen Ausgabe des "Neo Magazin Royale" hat sich Moderator Jan Böhmermann bissig und kritisch mit dem Konzern "Red Bull" auseinander gesetzt.

Am Ende des Beitrags forderte er das Unternehmen auf, doch eine Flüchtlings-Challenge auszurichten, das passe in die Philosophie des Konzerns. Die heftigen Aussagen von Chef Dietrich Mateschitz über Flüchtlinge kontrastrierte er mit den satirisch-bitteren Bildern der vermeintlichen Challenge.

Bilder von verzweifelten Menschen im Mittelmeer wurden mit Floskeln von Mateschitz wie "Man muss zumindest alles Machbare versuchen" und realen Red-Bull-Veranstaltungen zusammengeschnitten.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Red Bull, Satire, Challenge, Jan Böhmermann, Böhmermann, Red
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Gericht lehnt Blau-Silber als Farbmarke für Red Bull ab
Fußball: Red Bull kauft Stadion in Leipzig
Frankfurt: Red Bull verklagt Jungunternehmer - mit Erfolg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2017 13:42 Uhr von Disskurs
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Red Bull verleiht Flügel.
Böhmermann macht mentale Notlandungen.

Finde ich.
Kommentar ansehen
08.12.2017 17:06 Uhr von peet0816
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Lügner und der Dieb wohnen unter einem Dache.

Sprichwort
Kommentar ansehen
08.12.2017 22:54 Uhr von Bycoiner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jan hat was gegen Flüchtlingsschubser

Satire
Kommentar ansehen
09.12.2017 21:16 Uhr von heftig123
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Böhmermann ist der reine pure Abfall. Thrash in Reinstform. Dagegen sind die Privaten vollends "unterhaltend" ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Gericht lehnt Blau-Silber als Farbmarke für Red Bull ab
Fußball: Red Bull kauft Stadion in Leipzig
Frankfurt: Red Bull verklagt Jungunternehmer - mit Erfolg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?