08.12.17 10:46 Uhr
 333
 

US-Bundesstaat New Mexico: Attentäter erschießt an Schule zwei Teenager

 

In den USA ist es erneut zu einer Schießerei gekommen: Im Bundesstaat New Mexico hat ein Mann an einer Schule das Feuer eröffnet und zwei Teenager getötet.

Auch der mutmaßliche Attentäter kam bei dem Vorfall in der Kleinstadt Aztec ums Leben, wie die Polizei mitteilte.

Bei dem Angriff gab es 15 Verletzte, das Motiv des Täters ist bisher unklar.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, US, Teenager, Attentäter, zwei, Bundesstaat, New Mexico, Mexico
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?