07.12.17 16:31 Uhr
 490
 

Festnahmen: Dealer versuchten Heroin in Feuerlöschern zu schmuggeln

 

In Deutschland und den Niederlanden wurden vier Männer festgenommen, die Heroin in Feuerlöschern von der Türkei nach Österreich, Deutschland und in die Niederlande schmuggeln wollten.

Bei Razzien in Wohnungen und Büros wurden dabei in Köln, Hamburg und Den Haag sieben Kilogramm der Drogen beschlagnahmt, die einen Wert von zwei Millionen Euro haben.

Die Männer im Alter von 33 bis 56 Jahren sollen zu einer Drogendealer-Bande gehören, die die Polizei nun ausheben konnte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Heroin, Dealer, Festnahmen
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
China: Richter verkünden vor Menge in Stadion Todesstrafe für zehn Personen
Polizei veröffentlicht Fotos: Fahndung nach G20-Gewalttätern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2017 16:42 Uhr von Brunnenbeschuetzer
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
die Grünen sind empört über die Festnahmen und fürchten, daß auf dem nächsten Parteitag alle auf Turkey sein werden..
Nur Volker Beck zeigt sich erleichtert, daß sein Crack-Dealer unbehelligt blieb.

Ströbele forderte zum wiederholtem Male "Gebt das Hanf frei"

[ nachträglich editiert von Brunnenbeschuetzer ]
Kommentar ansehen
07.12.2017 17:03 Uhr von AntiDepp
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
^^Wieder einmal vergessen deine Medikamente einzunehmen?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?