07.12.17 11:49 Uhr
 1.862
 

Salzburg: Frau randaliert in Kirche, weil sie sich von den Farben gestört fühlt

In Salzuburg hat eine Frau in der Andräkirche randaliert und dabei den gesamten Altarbereich verwüstet.

Nach eigenen Angaben rastete die 48-Jährige aus, weil sie sich "von Farben gestört" fühlte, nur alle roten Gegenstände blieben verschont.

Die Oberösterreicherin wurde wegen des Vandalismus angezeigt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Kirche, Salzburg
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2017 12:17 Uhr von 24slash7
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wäre alles Grüne unberührt geblieben, hätte ich auf eine Anhängerin Mohammeds getippt, aber so ...

War sie katholisch oder evangelisch?
Kommentar ansehen
07.12.2017 22:59 Uhr von Holzmichel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Frau in Zwangsjacke stecken und ab in die nächste Irrenanstalt für sagen wir mal 10 Jahre und fertig!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?