05.12.17 11:48 Uhr
 561
 

München: Einbrecher stehlen Tresor aus Oliver Kahns Villa

 

Die deutsche Torwartlegende Oliver Kahn ist Opfer eines Einbruchs geworden.

Diebe brachen in die Villa des Ex-Bayern-Spielers im Münchner Vorort Grünwald ein und stahlen einen Tresor mit wertvollem Inhalt.

Zum Tatzeitpunkt waren weder Kahn noch seine Familie zu Hause. Laut Polizei liegt der Schaden im sechsstelligen Bereich.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: München, Einbrecher, Villa, Tresor
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2017 16:24 Uhr von Brunnenbeschuetzer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
einmal bei Tipico gewettet, dann hat er den Schaden locker wieder drin.
Kommentar ansehen
05.12.2017 20:07 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Weiss er nicht, dass man einen Tresor (auch noch mit wertvollem Inhalt) fest in einer Wand verankert?
Kommentar ansehen
05.12.2017 21:03 Uhr von michel29
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ "faro" du Held

falls es Fachkräfte waren die leider kein Deutsch sprechen, dann können die durchaus mit einer Sicherung an/in der Wand umgehen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?