04.12.17 15:40 Uhr
 555
 

Sanaa: Ex-Präsident Ali Abdullah Saleh von Huthi-Rebellen getötet

 

In Sanaa tobt ein blutiger Bürgerkrieg, in dem allein in den letzten sechs Tagen 125 Menschen getötet wurden.

Unter den Opfern ist auch der ehemalige Präsident Jemens, Ali Abdullah Saleh. Er wurde bei Kämfen von seinen bisherigen Verbündeten, den Huthi-Rebellen, getötet.

Der 75-Jährige hatte über 30 Jahre regiert, während des Arabischen Frühlings 2012 wurde er zum Rücktritt gezwungen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Präsident, Ex, Rebellen, Abdullah, Sanaa
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2017 21:50 Uhr von Tilt001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann scheint genau wie Gaddafi gestorben zu sein, ein Pick Up, eine lädierte Leiche drauf und jede Menge tanzender Houthi Rebellen drumrum.

Vor ein paar Tagen wollte der noch mit den Saudis verhandeln. Das war sein Todesurteil.

Ich schätze mal die Houthis gewinnen jetzt doch langsam die Oberhand im Jemen.
Kommentar ansehen
04.12.2017 23:18 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
als kollaborateur läuft man immer gefahr, getötet zu werden.
Kommentar ansehen
04.12.2017 23:33 Uhr von detluettje
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Langsam kehrt Frieden ein in dieser verrückten Welt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Herr der Ringe"-Regisseur mit neuer Fantasy-Saga
Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?