04.12.17 15:34 Uhr
 2.120
 

Regisseur Bryan Singer verschwunden: Dreharbeiten zu "Queen"-Film gestoppt

 

Seit Thanksgiving ist der Regisseur Bryan Singer verschwunden.

Derzeit arbeitet er an dem Film "Bohemian Rhapsody" über den "Queen"-Sänger Freddie Mercury - die Dreharbeiten dafür wurden nun gestoppt.

Ein Sprecher Singers meldete sich inzwischen und teilte mit, es handele sich bei der Abstinenz des Regisseurs um eine "eine persönliche, gesundheitliche Angelegenheit, die Bryan und seine Familie betrifft."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Regisseur, Queen, Dreharbeiten, Bryan Singer
Quelle: moviepilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"X-Men"-Regisseur Bryan Singer soll 17-Jährigen vergewaltigt haben
Bryan Singer verrät neue Infos zum Film: "20.000 Meilen unter dem Meer"
"X-Men": Regisseur Bryan Singer nach Missbrauchsvorwürfen wieder mit an Bord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2017 16:24 Uhr von Walder67
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Wieso, muss er noch schnell eine Leiche verscharren?
Kommentar ansehen
04.12.2017 17:02 Uhr von svizzy
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Ist auf der flucht wegen seinem geschmack für kleine Jungs.
Kommentar ansehen
04.12.2017 22:30 Uhr von TheRoadrunner
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man eine News dazu schreiben möchte, dass jemand verschwunden ist, dann sollte man das schon machen, bevor er wieder aufgetaucht ist...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"X-Men"-Regisseur Bryan Singer soll 17-Jährigen vergewaltigt haben
Bryan Singer verrät neue Infos zum Film: "20.000 Meilen unter dem Meer"
"X-Men": Regisseur Bryan Singer nach Missbrauchsvorwürfen wieder mit an Bord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?