04.12.17 11:24 Uhr
 1.220
 

Rapper Manuellsen muss 13.500 Euro Strafe wegen Bedrohung von Bushido bezahlen

 

Das Amtsgericht Mülheim an der Ruhr hat gegen den Rapper Manuellsen eine saftige Geldstrafe verhängt.

Der Musiker hatte in einem Video Kollege Bushido bedroht und darin gerappt: "An dem Tag, an dem ich beweisen kann, dass Bushido mich beleidigt hat, schlage ich ihm eine Machete in den Kopf."

Der Anwalt Manuellsens will gegen das Urteil vorgehen: "Wir werden den Strafbefehl so nicht akzeptieren. Er ist total überzogen und wir werden Einspruch einlegen".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Strafe, Rapper, Bushido, Bedrohung, 13
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2017 11:46 Uhr von TTek
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Wie blöd muss man denn sein... übrigens diese kack Werbevideos die sofort auf voller Lautstärke sind gehen mal gar nicht.
Kommentar ansehen
04.12.2017 13:38 Uhr von Imogmi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Komisches Urteil !
wie kann man ein NICHTS bedrohen und beleidigen ?
Kommentar ansehen
04.12.2017 14:06 Uhr von LangUndDick
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Neidisch?
Bushido: Geschätztes Vermögen: 20 Millionen Euro.
http://www.luxusleben.info/...

[ nachträglich editiert von LangUndDick ]
Kommentar ansehen
04.12.2017 14:19 Uhr von Lommels
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja, so ist das heute nun mal, Gangster Rapper ist man nur auf der Bühne und in den Medien für Promos. Danach ist man reiner Geschäftsmann und verklagt andere Leute!

Und mal ehrlich, ohne die Abou Chaker Familie wäre er auch einfach nur ein Lappen.
Manuellsen find ich jetzt auch nicht so toll aber wenigstens verstellt der sich nicht, er ist wie er ist und meint die Dinge auch so wie er sie sagt. Mit dem würd ich keinen beef haben wollen, und das nicht nur wegen den Hells Angels im Rücken!
Kommentar ansehen
04.12.2017 16:25 Uhr von Askeria
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
„Halt die Fresse, fick die Presse, Kay Du Bastard bist jetzt vogelfrei Du wirst in Berlin in Deinen Arsch gefickt wie Wowereit“

„Ich mach‘ Schlagzeilen, fick deine Partei und ich will das Serkan Tören jetzt ins Gras beißt (Anschließend Schüsse)“

„Ich schieß auf Claudia Roth, und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz“.

aha. verstehe.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?