01.12.17 11:08 Uhr
 1.627
 

Immer mehr Männer in Deutschland unterziehen sich Schönheitsoperationen

 

Laut einer aktuellen Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) unterziehen sich in Deutschland immer mehr Männer Schönheitsoperationen.

So stieg die Zahl seit 2009 von 9,6 Prozent auf nun 17,5 Prozent: Unter den häufigsten Eingriffen fanden sich Augenlid- und Nasenkorrekturen oder Fettabsaugungen.

"Wir beobachten eine deutlich größere gesellschaftliche Akzeptanz für Männer, die sich mit ihrem Äußeren auseinandersetzen", so Verbandsmitglied Olaf Kauder.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland
Quelle: n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.12.2017 13:14 Uhr von Naikon
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Um das mal klar zu stellen:
Das geht aus der jährlichen Patienten-Umfrage der deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie.

Der reale Anteil dürfte wohl eher bei 0,00001% aller Männer sein.
Kommentar ansehen
01.12.2017 13:20 Uhr von LangUndDick
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Haartransplantation sind gerade im Trend.
Kommentar ansehen
01.12.2017 13:24 Uhr von haguemu
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich dachte wir sind natürlich schön und hätten soviel Selbstbewußtsein um unsere (gelegentlichen, geringen) Mängel zu akzeptieren.

Ok, ich kann da auch irren.
Kommentar ansehen
02.12.2017 00:00 Uhr von trasher99
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
sind hierbei auch Penisverlängerungen erfasst?

;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?