29.11.17 15:47 Uhr
 493
 

ARD fordert eigenes TV-Kanzlerduell

 

Das TV-Duell zwischen Martin Schulz und Angela Merkel wurde sehr kritisiert und die ARD stellt das Konzept nun auch in Frage.

Die Diskussion der beiden Kanzlerkandidaten der Spitzenparteien wird von ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat1 gemeinsam gestaltet und ausgestrahlt, das will man beim Ersten nun nicht mehr.

"Wir wollen ein eigenes", fordert der ARD-Programmdirektor Volker Herres.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, ARD
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?