21.11.17 16:01 Uhr
 2.347
 

Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn

 

Die gebürtige Dänin Brigitte Nielsen, behauptet, in der fraglichen Zeit mit ihrem Mann zusammen den Film "Over the Top" gedreht zu haben und war immer zusammen mit ihm am Set. Er könne es nicht gewesen sein. Nielsen und Stallone waren von 1985 bis 1987 verheiratet.

Auch andere Zeugen können die Aussage von Brigitte Nielsen und somit die Unschuld von Sylvester Stallone bestätigen. Die Anschuldigungen wären frei erfunden. Auch Stallone selber bestreitet die Missetat.

Eine heute 46-Jährige gab an, 1986 mit 16 Jahren von Stallone sowie seinem damaligem Leibwächter Mike De Luca, missbraucht worden zu sein.


WebReporter: Bycoiner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Ex, Ex-Frau, Sylvester Stallone, Brigitte Nielsen, Brigitte
Quelle: tag24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige
Sylvester Stallone verklagt Warner wegen Profite aus "Demolition Man"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2017 16:48 Uhr von hesch
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Immer das gleiche, nach ca. 30 Jahren fällt es dem vermeintlichen Opfer ein, sexuell belästigt worden zu sein. Einfach mal auf den "sexuellen Belästigungs-Zug" mit aufzuspringen, scheint ja Mode zu sein.
Kommentar ansehen
21.11.2017 16:50 Uhr von 24slash7
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Da war wohl der Wunsch der Vater des Gedanken?
Kommentar ansehen
21.11.2017 17:29 Uhr von Dr_Simi
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ein guter Zug von Ihr, dass Sie nach all den Jahren immer noch für ihn einsteht.
Kommentar ansehen
21.11.2017 17:41 Uhr von shadow#
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ hesch
Nich durch Dummheit glänzen, nachlesen: Der Frau ist überhaupt rein gar nichts eingefallen, eine Zeitung hat lediglich den Polizeibericht ausgegraben.

@ Dr_Simi
Auch fast ein medizinisches Wunder, dass sie sich daran überhaupt noch erinnern kann.
Kommentar ansehen
21.11.2017 18:32 Uhr von hesch
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@shadow#,
davon steht nichts im Bericht sie hohler Klotzkopf !
Kommentar ansehen
21.11.2017 19:07 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ja nora , du warst überall und immer dabei.
Kommentar ansehen
21.11.2017 20:36 Uhr von Tilt001
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Alkoholikerin die sechs mal verheiratet war, wie zuverlässig kann ein Jawort von der sein?
Kommentar ansehen
21.11.2017 23:10 Uhr von honso
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wat ein mumpitz.......
.
.
werft euch doch auf den poden ihr pösen puben....
Kommentar ansehen
21.11.2017 23:27 Uhr von shadow#
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ hesch
Also ganz bewusst ohne jegliche Ahnung die Fresse aufreißen und dann auch noch stolz darauf? Sauber...
Kommentar ansehen
21.11.2017 23:56 Uhr von mrshumway
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Gut kann ich verstehen. Das Gesicht von der Nielsen ist ja auch ein Triebhemmer par excellence. Und das völlig frei von Nebenwirkungen! Gut... das Gesicht von Stallone auch. Passt also.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige
Sylvester Stallone verklagt Warner wegen Profite aus "Demolition Man"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?