20.11.17 16:08 Uhr
 793
 

München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher

 

Die Medizinische Kleintierklinik in München hat einer Waschbärin in einer Operation einen Herzschrittmacher eingesetzt.

Das Tier wurde immer wieder ohnmächtig, weil es eine Herzfrequenz von nur 60 Schläge pro Minute hatte, normal sind 200 Schläge.

"Jacky dürfte weltweit der erste Waschbär mit Herzschrittmacher sein", so der Tierkardiologe Gerhard Wess, der dafür sorgte, dass es der Waschbärenfrau nun besser geht.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: München, weltweit, Herzschrittmacher
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2017 12:34 Uhr von Todtenhausen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Überschrift: Wie alt ist denn diese Waschbärin, wenn es die erste ihrer Art ist?
Kommentar ansehen
22.11.2017 08:42 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Medizinisch sicher eine Sensation aber:

Waschbären sind in Deutschland eine Plage, wenn dann sollte so eine OP in der Heimat der Tiere stattfinden und nicht hier.

Gruß, Robert Resch

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?