19.11.17 20:52 Uhr
 2.588
 

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten

 

Gewalteskalation im Hofgarten. Dort wurde eine Gruppe von vier Frauen und vier Männern von einer Gruppe von 15 Männern beschimpft und danach brutal angegriffen.

Die Männergruppe hatte speziell etwas gegen die Frauen. Als sich die vier Begleiter schützend vor die Frauen stellten, wurden sie mit Fäusten, Messern und einem Elektroschocker brutal angegriffen. Ein Jugendlicher wurde mit einem Messer niedergestochen.

Ein mit dem Elektroschocker attackierter Jugendlicher wurde am Boden liegend noch mehrfach gegen den Kopf getreten. Die Täter konnten flüchten. Man fahndet jetzt nach der Angreifergruppe, deren Personen etwa 18-20 Jahre alt sein sollen und ein arabisches/südländisches Aussehen haben.


WebReporter: sunny.crockett
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Jugendliche
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
Neumünster: "Bürgerwehr" will "Zwangsgebühr für neugeborene Ausländer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2017 21:49 Uhr von sunny.crockett
 
+23 | -11
 
ANZEIGEN
Speziell Frauen sollten endlich mal hinnehmen, dass sie in der Dunkelheit nicht mehr auf die Straße gehen sollen. Ohne Begleitung zu Joggen ist auch gestrichen. Wenn sich die Frauen daran halten, gibt auch weniger Übergriffe.
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:07 Uhr von Tuvok_
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Gegen sowas helfen Dinge die in Cal. oder mm angegeben werden.
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:07 Uhr von Peter261286
 
+28 | -4
 
ANZEIGEN
Südländisches Aussehen? Danke Merkel für deine Kulturbereicherung...
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:12 Uhr von Tilt001
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Gruppen von mehr als drei Männern, denen auch nicht anzusehen ist, dass sie nur eine Familie sind, sollte man immer vorsorglich mit dem Smartphone filmen.

Das kann auch nur eine unberechenbare Rotte mit wenigen Alpha- und vielen Hirnlosen Omega-Tieren sein. So was sollte sich wirklich nirgends frei und unbeobachtet bewegen dürfen, dann passieren solche Straßenkriege auch nicht mehr!

[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:18 Uhr von Brotfahrer
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist mit Frauen die spät am Abend von der Arbeit im Dunkeln nach hause müssen?

@sunny.crockett:

Du machst es dir recht einfach. Die Frauen abends einfach wegsperren. Auch diese wollen FREI leben. Wir haben ein Grundrecht auf Freiheit. Vor diesen Horden so einzuknicken. In deinem, in unserem Land ist eine Schande. Es betrifft ja nicht nur Frauen. Wenn diese nicht da sind vergreifen sie sich an den Nächsten. Und das könntest auch du sein.Gegen Verbrecher muss etwas getan werden. Und es muss etwas getan werden dass sie schnell wieder abgeschoben werden. Aus seinem Land wegen Gewalt zu fliehen und diese dann selbst in andere Länder zu tragen ist SCHEISSE.
Weg mit dem Pack!!

[ nachträglich editiert von Brotfahrer ]
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:26 Uhr von steffen_of_nine
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Ich gehe mal davon aus, dass der Kommentar von sunny.crockett ironisch gemeint war. Ich hoffe nicht, dass solche Ratschläge mal offiziell gegeben werden. Obwohl, wie war das mit der Armlänge Abstand?
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:26 Uhr von walker007
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen sollten sich ab sofort besser unter Burkas verstecken, dann passiert denen auch nichts. Schönes, buntes Deutschland! ;-)
Kommentar ansehen
19.11.2017 22:26 Uhr von Tilt001
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Speziell aggressive Araber kann man eigentlich auch immer daran erinnern, dass sie Fahnenflüchtige sind, Deserteure und Verräter!

Deswegen stirbt auch ihr Volk, denn das Regime oder nur die Extremisten sind dadurch natürlich auch stärker weil sie auf weniger Widerstand der Rebellen treffen!

Das ist ja kein Problem das man von Deutschland aus lösen kann, indem man hier deutsche Frauen anpöbelt.

Daran müsse manche die hier ein auf Islam machen vielleicht ja nur dran erinnert werden! Die Ummah stirbt, denn du bist als Möchtegerngangster in Deutschland auch ganz sicher kein Teil davon!

[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
Kommentar ansehen
19.11.2017 23:49 Uhr von BurnedSkin
 
+2 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.11.2017 00:34 Uhr von wotan5456
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
BurnedSkin

ein problem ist das natürlich und auch schrecklich etc...
doch das andere problem ist dann wie oft werden bestimmte straftaten von einer bestimmten gruppierung begangen ?

die gruppierung araber fällt da neben anderen natürlich auch immer wieder extremst auf vorallem aber in den letzten jahren man kann ja nicht aus falscher toleranz einfach mal weggucken oder sagen das wird schon wieder denn das wird es nicht ohne das was dagegen unternommen wird

es gibt halt eine große gruppierung unter moslems und anderen migranten die hoch kriminell sind das lässt sich nicht leugnen

das bka hat doch vor nicht allzulanger zeit eine statistik veröffentlicht die das doch auch besagt
Kommentar ansehen
20.11.2017 01:58 Uhr von floflop
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wer will das sowas noch mehr wird, wähle merkel, grüne, linke...
Kommentar ansehen
20.11.2017 09:06 Uhr von sunny.crockett
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Brotfahrer
"Du machst es dir recht einfach. Die Frauen abends einfach wegsperren"

Ich hatte meinen Kommentar auch ironisch gemeint. Ich kämpfe ja schon die ganze Zeit für Sicherheit von Frauen, Gleichberechtigung und Freiheit. Davon labern Grüne und Linke ja auch, fördern aber gleichzeitig eine Ideologie, die diese Grundwerte zerstören wollen.
Kommentar ansehen
20.11.2017 09:15 Uhr von tafkad
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
>> arabisches/südländisches Aussehen haben

Na, wer hätte was anderes erwartet....
Kommentar ansehen
20.11.2017 09:16 Uhr von bigX67
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@sunny:

ich empfinde das genau andersherum. deine ideologie zerstört unsere grundwerte.
sonderbar, nicht?

[ nachträglich editiert von bigX67 ]
Kommentar ansehen
20.11.2017 10:19 Uhr von sunny.crockett
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@bigX67
Was meinst du mit "meiner" Ideologie? Also ich möchte westliche Werte leben, also Geleichberechtigung und Sicherheit, dazu die Macht beim Staat (Volk) und nicht bei Religion (egal ob Islam oder katholische Kirche).

Die andere Möglichkeit ist die Ideologie, die religiöse Werte über Gesetze stellen, die Frauen unterdrücken, die Gewalt auf Straßen bringt und die gegen demokratische Verhältnisse sind.

Ich bin für die erste Möglichkeit, du anscheinend für die zweite Möglichkeit.
Kommentar ansehen
20.11.2017 13:20 Uhr von bigX67
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@sunny:

ich bin auch für gleichberechtigung und gegen sicherheit in einem bestimmten rahmen habe ich auch nichts einzuwenden.

leider ist es so, dass du und deine kameraden diese werte mit schuhen tretet.
Kommentar ansehen
20.11.2017 19:30 Uhr von sunny.crockett
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@bigX67

Warum äußerst du dich nicht konkret, laberst stattdessen so nebolöse Floskeln daher. Wieso trete ich die europäischen Werte mit Füßen, wenn ich für Gleichberechtigung, Sicherheit und demokratisches (also nicht religiös gesteuertes) Verhalten bin?
Bist du zu einer klaren Argumentation nicht fähig?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus Spaß: 12- und 13-Jährige kündigen in Nordrhein-Westfalen Selbstmord an
Texas: 16-Jähriger schießt in High School auf Klassenkameradin
Musiker Neil Diamond muss nach Parkinson-Diagnose Tournee beenden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?