14.11.17 19:13 Uhr
 3.871
 

Frontfrau von Himmelsstürmer, Franziska Laws, ist mit erst 30 gestorben

Die erst 30-jährige Sängerin der Band Himmelsstürmer, Franziska Laws, ist gestorben.

Sie litt an einer schweren Krankheit, den Kampf gegen diese hat sie nun verloren. Bereits 2014 stieg sie aus der Band aus. Sie wollte mehr Zeit für ihre Familie haben.

"Es gibt Nachrichten, die sind jenseits jeglicher Vorstellungskraft, die machen fassungslos und unendlich traurig! Franziska, die jahrelang ein Teil der Himmelsstürmer-Familie war, ist viel zu früh von dieser Welt gegangen", so schrieben ihre ehemaligen Bandkollegen auf Facebook.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Brennpunkte
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2017 21:16 Uhr von Holzmichel
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Von dieser Truppe habe ich noch nie etwas gehört!
Kommentar ansehen
14.11.2017 22:30 Uhr von Sneaker29
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
Na, da war der Bandname aber Programm.
Kommentar ansehen
16.11.2017 09:11 Uhr von Kati_Lysator
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Es gibt Nachrichten, die sind jenseits jeglicher Vorstellungskraft, die machen fassungslos und unendlich traurig!

jenseits jeglicher Vorstellungskraft...man kann es auch übertreiben. ja, sie war mit 30 jahren viel zu jung um schon zu sterben. aber ernsthaft, erstens war sie seit längerem schwer krank wo ran sie anscheinend auch gestorben ist und zweitens, wir werden alle sterben. heuchlerische bandkollegen
Kommentar ansehen
16.11.2017 09:52 Uhr von Naikon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unvorstellbar, wie Herzlos manch einer von euch ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?