14.11.17 11:52 Uhr
 428
 

Amazon Fresh liefert keine Lebensmittel an Heiligabend

 

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag und so könnten Supermärkte dank einer Sonderregelung öffnen: Doch Aldi, Kaufland, Lidl und andere Händler werden darauf verzichten.

Nun kündigte auch Amazons Lebensmittel-Lieferdienst Fresh an, am 24. Dezember keine Produkte zu liefern.

"Wir liefern am Samstag bis 22.00 Uhr, am Sonntag aber nicht", teilte ein Amazon-Sprecher mit.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Amazon, Lebensmittel, Heiligabend
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2017 13:29 Uhr von Zaina
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
No Problem, kauf ich halt da wo der Service angeboten wird!
Kommentar ansehen
14.11.2017 13:46 Uhr von Danymator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn Heiligabend auf einen Sonntag fällt, dann ist es eben so, und es wird nicht gearbeitet. Ich erkenne das Problem nicht.

[ nachträglich editiert von Danymator ]
Kommentar ansehen
14.11.2017 14:10 Uhr von brycer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Danymator:
Ich stimme dir voll zu!

@Zaina:
Mal ganz im Ernst: Da wird dir wahrscheinlich die Schanuze sauber bleiben. Jeder nur mittelmäßig kluge Händler wird erkennen dass der Aufwand die zusätzlichen Einnahmen wohl übersteigt.
Nicht nur die Zuschläge, die für die Mitarbeiter fällig wären, auch so Sachen wie Stromkosten usw. fallen dabei ins Gewicht.
Für den Händler ist es viel lukrativer wenn die Leute das tun, was sie schon seit Jahren machen: Ihr Zeug rechtzeitig besorgen.
Früher, ohne Kühlschrank war es vielleicht wichtig frische Ware am selben Tag zu bekommen. Aber heute schon längst nicht mehr.
Außerdem: frische Ware im Supermarkt. Wer glaubt denn noch dass die Ware frisch und vom Vortag ist? Außer vielleicht beim Hackfleisch, aber selbst da kann man sich nicht mehr sicher sein.
Ansonsten sind deine ´frischen Tomaten´ entweder schon tagelang im Kühllaster unterwegs bis sie in die Filialen verteil sind.
Und dann kommen sie auch nicht frisch vom Garten sondern ´frisch´ aus dem Kühlhaus.
Es ist auch nicht das erste Mal dass hl. Abend auf einen Sonntag fällt.
Lass mich nachdenken... Wie viele mögen an diesen Abenden wohl verhungert sein?
Ich sag´ es dir: Keiner!
Aber jetzt wird von manchen so getan als würde die Welt untergehen.
Sie handeln nach dem Motto: Hauptsache ich hab meine Ruhe. Die anderen müssen natürlich stets für mich da sein, wenn ich mir einbilde was zu brauchen.
Kommentar ansehen
14.11.2017 16:50 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amazon Fresh ist also neuerdings Einzelhandel?
Wenn nicht dürfen sie sowieso nicht liefern.
Wenn ja, dann sollte Amazon vielleicht endlich den Trifvertrag unterschreiben.
Kommentar ansehen
14.11.2017 17:00 Uhr von Zaina
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
brycer,
verhungern wird am Heilig Abend niemand, aber wenn der Onkel der den Strom macht zuhause bleibt, der Onkel der das Gas zu Verfügung stellt, der Polizist der dich beschützt, die Feuerwehr die deinen lodernden Tannenbaum löscht...

Die Liste ist fast endlos...

Angebot und Nachfrage, wenn ein Händler meint, er wolle auf Heilig Abend geöffnet haben, so ist das seine Entscheidung.

Er zahlt dafür schließlich!

Nur mal so am Rande, Kühe interessiert auch kein Feiertag, die wollen jeden Tag gemolken werden.

Klingt komisch, ist aber so!

Eins noch, wenn es sich für einen Händler nicht lohnen würde, würde er es nicht tun!

[ nachträglich editiert von Zaina ]
Kommentar ansehen
14.11.2017 20:18 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zu Heiligabend und auch noch Sonntag sollten die Mitarbeiter schon 500% Zuschlag bekommen. Es sollte auch gesetzlich vorgeschrieben werden, die Preise auf das Doppelte anheben zu müssen. Wer an dem Tag noch was kaufen will soll auch blechen!
Kommentar ansehen
14.11.2017 20:21 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ brycer
Genau! Ich will an Heiligabend nciht arbeiten. Da will ich schliesslich endlich meine Einkäufer erledigen, Meinen Sperrmüll zur Deponie fahren, meine Heizung repariert haben, meinen Zahnarztbesuch erledigen usw.
Hauptsache ich muss nicht arbeiten..
Kommentar ansehen
15.11.2017 06:35 Uhr von brycer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Zaina:
"...
Eins noch, wenn es sich für einen Händler nicht lohnen würde, würde er es nicht tun!..."
Was glaubst du, warum schon einige Handelsketten beschlossen haben bei diesem Schwachsinn nicht mit zu machen?

Ja, es gibt Berufe, die müssen auch an Feiertagen arbeiten. Die wissen das und tun das das ganze Jahr. Das wissen aber jene, die solche Berufe ausüben, vorher.

Warum muss man aber Dinge, die leicht zu vermeiden sind mit Dingen die unvermeidbar sind in einen Topf werfen?

Nur weil manche meinen der gesamte Dienstleistungssektor müsse Tag und Nacht für sie zur Verfügung stehen, ob notwendig oder nicht?
Kommentar ansehen
19.11.2017 14:01 Uhr von sweetwater
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie haben wir nur 2006 überlebt???? da war der 24. nämlich auch ein Sonntag.
mein tipp: wir haben nur überlebt weil 90% der Bevölkerung noch genug Grill-gut und Bier im Keller hatten so das sie mit den armen Menschen die nicht mehr zum Einkaufen gekommen sind Weihnachtlich geteilt haben

HALLELUJA und denn Menschen ein Wohlgefallen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gratispornos durch Ende der Netzneutralität wahrscheinlich vor dem Aus
Angela Merkel will sich "mit aller Kraft" für Berliner Terroropfer einsetzen
Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?